Ein Date im Regen

Wenn die Sonne strahlt gibt es Date-Ideen wie Sand am Meer. Eis essen gehen, durch den Park oder den Zoo spazieren oder einfach im Café oder Biergarten sitzen und zu zweit die Sonne und die gute Laune genießen. Bei schlechtem Wetter wird das schon etwas schwieriger…

Date im Regen

… aber keine Sorge, mit den Stuttgarter Singles Date-Ideen für schlechtes Wetter übersteht ihr auch die nächste Schlechtwetterphase ohne Probleme:

Der Date-Klassiker: Essen gehen

Essen gehen geht immer, egal ob es regnet oder stürmt. Auch ein Besuch im Café für den obligatorischen Kaffee macht der Regen nichts aus, ganz im Gegenteil, das kann sogar ganz gemütlich sein, wenn der Regen gegen die Scheiben trommelt. Vorteil: Nach dem Essen ganz charmant die Dame unter den Regenschirm bitten und zum Taxi oder Bus begleiten – Jungs, mehr guten Eindruck könnt ihr nicht machen!

Museum statt Spaziergang

Spaziergänge durch Parks oder den Zoo sind super für Dates, denn es gibt immer was zum Gucken und darüber reden. Doch das funktioniert auch prima im Museum, egal ob alte Meister, moderne Kunst oder schnelle Flitzer, Museen gibt es wie Sand am Meer, und wenn ihr euch beide für das Thema begeistern könnt und auch offen für Neues seid, macht das einen Heidenspaß. Vorteil: Dem Anderen von seinen eigenen Interessen erzählen und sich über das Lieblingsthema des anderen informieren.

Indoor-Klettern oder Schwimmen

Besonders sportliche Paare lassen sich auch von schlechtem Wetter nicht davon abbringen, Sport muss sein, wenn es draußen stürmt dann eben drinnen. Wenn man sich schon ein bisschen besser kennt, spricht überhaupt nichts dagegen, beim Indoor-Klettern die Teamfähigkeit zu testen oder nach ein paar flotten Bahnen im Schwimmbecken zusammen im warmen Whirlpool zu sitzen. Vorteil: Man kann den anderen schon mal in Bikini und Badehose abchecken :-)

Kino oder Theater

Kino und Theaterbesuche sind nichts fürs erste Date, denn da sollte man sich auf das Kennenlernen konzentrieren. Als zweites oder drittes Date passt das aber sehr gut; vor allem dann wenn man die gleichen Genres und Stile mag. Vorteil: So im Dunkeln nebeneinander sitzen ist ne prima Gelegenheit zum ersten Händchen halten.

Zusammen kochen

Auch nichts fürs erste Date, aber wenn man sich etwas besser kennt, spricht nichts dagegen, den anderen in die eigene Küche einzuladen, zusammen zu schnippeln und zu brutzeln und anschließend gemeinsam zu genießen. Vorteil: Ein super Team in der Küche zu sein ist eine gute Basis fürs spätere Zusammenleben.

Habt ihr noch weitere Ideen oder sogar eigene Erfahrungen? Dann immer her damit ;)

Übrigens: Solltet ihr noch auf der Suche nach einem Date sein, schaut einfach mal wieder rein und verabredet euch auf Events oder schreibt andere Stuttgarter Singles an!

Neuigkeiten zum Verlieben im Herbst

Eigentlich ist das Single-Leben in Stuttgart ja ganz nett: Man kann tun und lassen was man will, sich mit anderen Stuttgarter Singles treffen, zusammen in Stuttgart ausgehen und erlebt so viel und intensiv. Doch gerade im Herbst, wenn man dann abends alleine auf der Couch sitzt, schleicht sich schon mal der Wunsch ein zu kuscheln und mit dem Partner gemütlich einen Film anzuschauen, zu kochen und über den Tag zu reden. 

Stuttgarter Singles flirten im Herbst auch mal daheim

Da wir euch dabei helfen wollen den passenden Deckel zu finden, überlegen wir uns jeden Tag wie wir unsere Stuttgarter Dating App noch besser machen können. 

Woran wir in den letzten Wochen so getüftelt haben, verraten wir euch hier: 

  • Damit ihr in der Stuttgarter Singles App noch schneller die Events findet, die euer Herz hüpfen lassen, sind wir gerade dabei den Eventkalender etwas aufzuhübschen und mit noch mehr Infos zu spicken, die wichtig für euch sind. 
  • „Event löschen“ findet ihr jetzt in der Stuttgarter Singles App direkt hinter den drei Punkten oben rechts im Event und nicht mehr wie bisher unter „Event bearbeiten“. Dadurch wollen wir den Event-Initiatoren die Organisation ihrer vielen tollen Events noch weiter erleichtern und ihnen unnötige Klicks ersparen. 
  • Damit ihr euren Status im Event jetzt noch schneller erfassen könnt, haben wir diesen in der App unter den Eventtitel platziert und direkt daneben die Möglichkeit „Anmeldung ändern“. Solltet ihr euch also doch mal von einem Event abmelden müssen, geht das jetzt noch fixer. 
  • Die Begrenzung der Begleitpersonen galt bisher ja auch für die Event-Initiatoren. Da bei uns aber das Motto gilt „Wer organisiert, schafft an“, dürfen die Macher hinter den Events ab sofort bis zu 20 Begleitungen zu ihren Events mitnehmen, wenn sie das möchten. 
  • Bis vor kurzem waren die Sortierungen und Filter der Profilsuche in der App hinter der „Lupe“ versteckt. Jetzt haben wir sie direkt auf die Übersicht platziert, sodass ihr noch schneller seht, was für Suchkriterien ihr eingestellt habt und in welcher Reihenfolge sortiert wird. Wenn ihr also bevorzugt Singles angezeigt bekommen wollt, die gerade erst online waren, ändert die Sortierung doch einfach auf „Zuletzt online“. 
  • Den „Zuletzt online“ Status seht ihr jetzt übrigens auch direkt in den Suchergebnissen. Unterhalb des Wohnorts der Stuttgarter Singles wird jetzt auch angezeigt, ob sie heute, gestern oder vorgestern zuletzt online waren. So wisst ihr gleich, wer regelmäßig aktiv ist und eure Nachrichten lesen und beantworten wird. 

Das war natürlich noch längst nicht alles, was wir so getrieben haben in den letzten Wochen. Denn neben vielen kleinen Optimierungen (Scroll-Position in den Listen wird gespeichert, Optimierungen in den Nachrichten) machen wir auch ganz viel unsichtbar im Hintergrund wie Performance-Verbesserungen für noch mehr Flirt-Spaß, damit ihr euch noch schneller verlieben und verabreden könnt.  

Schaut am besten gleich mal wieder rein, probiert die neuen Funktionen aus und verabredet euch zu Dates und coolen Events! 

Jetzt verabreden & verlieben

Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit dem Update und stehen euch bei Fragen wie immer gerne zur Seite! 

Tolle Event-Ideen für den Herbst in Stuttgart

Du bist neu in Stuttgart und kennst noch nicht so viele Leute? Oder bist frisch getrennt, deine Freunde haben keine Zeit auszugehen, du hast aber keine Lust daheim zu versauern? Keine Sorge: Genau dafür gibt es doch die Events bei den Stuttgarter Singles! 

Stuttgarter Singles machen einen Herbst-SpaziergangDas weißt du alles schon; hast nur keine Idee, was für ein Event du organisieren sollst? Damit bist du nicht alleine und genau deshalb haben wir uns ein paar richtig coole Event-Ideen für den Herbst in Stuttgart überlegt, die gerade mit anderen Singles aus Stuttgart super viel Spaß machen: 

  • Halloween Party
  • Gemütlicher Spieleabend daheim oder in einer Kneipe
  • Fondue Abend mit guten Wein und tollen Gesprächen
  • Billard spielen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Kneipentour oder Barhopping
  • Tanzparty
  • Silvesterparty
  • Gemeinsam Weihnachten feiern
  • Skifahren
  • Gemütliche Radtour durch das herbstliche Stuttgart oder Umgebung
  • Spaziergänge, Wanderungen z.B. zu den Heslacher Wasserfällen  
  • Weihnachtsmärkte in Stuttgart abklappern
  • Nikolausfeier mit Wichteln
  • Stadtführungen
  • Feuerzangebowle
  • Single-Kochkurs
  • Badminton just for fun
  • Gemütliche Motorradtour
  • Theater, Oper, Konzerte
  • Bier, Wein, Whisky Tasting
  • Zwiebelkuchen und Federweißer
  • Ü30 Party
  • Tierparkführung
  • Brunch im Leonhardts oder Hüftengold
  • Bowling – lustige Kugelschubserei
  • Brauereiführung
  • Kino – je nachdem was gerade läuft
  • Brunch & Bowling
  • Karaoke
  • Lecker schlemmen in einem der vielen guten Restaurants in Stuttgart oder
  • Schlemmer-Stammtisch und probiert jedes Mal ein anderes Restaurant aus 

Du siehst: Deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen setzt ;)

Probiere das doch einfach mal aus und du wirst sehen, was für tolle Menschen du dabei kennen lernst und wie viel Spaß das macht! Wie du kinderleicht Events erstellst, erklären wir dir übrigens hier. Oder du legst einfach los und stellst direkt dein erstes Event ein

Das könnte dich auch interessieren: 

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen bei Fragen gerne weiter!

Tipps für eine tolle Halloween-Party in Stuttgart

Halloween steht mal wieder vor der Tür und somit ein toller Anlass für alle Stuttgarter Singles, mal wieder ordentlich feiern zu gehen! Der Flirtfaktor ist gerade an Halloween besonders hoch, da die Kostüme ein toller Aufhänger für ein Gespräch sind und man sich als Hexe, Vampir oder Horror-Gestalt einfach mehr traut.

Stuttgarter Singles auf einer Halloween Party

Damit ihr wisst wann und wo gefeiert wird und als was ihr euch verkleiden könnt, haben wir ein paar gruselige Halloween-Tipps für euch: 

Halloween-Partys in Stuttgart und Umgebung am 31.10.2019:

  • Halloween-Party im SI-Centrum Stuttgart
  • Halloween 80er Party im LKA, Stuttgart-Wangen 
  • I love Reggaeton Halloween Party im Perkins Park 
  • Halloween Party im Pure Club 
  • Halloween Party im Cocolores 
  • Rock´n Roll Halloween Party im Goldmark´s 
  • Halloween Party 80er Jahre im LKA Longhorn 
  • Halloween Party im Club Schräglage 

Events im Stuttgarter Singles Eventkalender:

  • Halloween Discofox im Palazzo – Manfreds Tanzbar
  • Beiß mich auf Stuttgart´s größter Halloween Single Party im Make (02.11.)

Am besten ihr sucht euch gleich mal eine gruselige Party raus, stellt ein Event ein und verabredet euch mit anderen Stuttgarter Singles zu einer legendären Halloween-Party! Trefft euch doch vorher in einer Bar in der Nähe der Party, genehmigt euch ein paar blutige Cocktails, lernt euch schon mal kennen, flirtet und kommt so in Halloween-Stimmung! 

Wer keine Lust auf Dancefloor & Co hat, kann natürlich auch daheim eine Halloween-Party mit geschnitzten Kürbissen, Bloody Mary und gruseligen Spielen veranstalten ;)

Halloween-Kostüme

Gerade an Halloween gilt: Ohne Kostüm, macht es nur halb so viel Spaß! Da sich so ein Kostüm meist nicht aus dem Ärmel schüttelt, empfehle ich jetzt schon eins zu bestellen oder selbst zusammen zu stellen! Schaut doch mal in einem der Halloween Stores in Stuttgart vorbei oder bestellt euch jetzt noch schnell Online ein komplettes Kostüm – daran soll es schließlich nicht scheitern oder?  

Last-Minute-Kostüm-Tipps gibt’s übrigens hier: 

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, investiert sie doch in ein richtig cooles Kostüm! Hier sind ein paar kreative Ideen: 

Die Klassiker: 

Elegante Frau im Hexen Kostüm

Wer sich an Halloween verkleiden möchte und durch die Abteilungen der Grusel-Shops bummelt, kommt an typischen Hexen und Zombie Kostümen nicht vorbei. Auch die Vogelscheuche oder der Vampir sind beliebte Kostüme, um sein schaurigstes Selbst zur Schau zu stellen. Wer gerne seinen inneren Bösewicht inszeniert, packt sich ein paar Hörnchen auf den Kopf und geht als Teufel. Für diejenigen, die mit diesen Tipps noch nicht zufrieden sein sollten, schlagen wir vor, einfach zu Scream, zum Skelett oder zum Kürbis zu mutieren.

Ausgefallene Halloween-Kostüme: 

Mann mit Joker Bemalung im Gesicht Für alle, die es gerne etwas ausgefallener mögen, haben wir noch ein paar Ideen in petto. Der Joker ist und bleibt ein Kostüm-Schlager und dürfte durch den aktuellen Kino-Hit dieses Jahr sogar noch öfter anzutreffen sein. Auch das Frankenstein Monster gilt als Grusel-Garant sowie eine Verkleidung als Chucky die Mörderpuppe. Wer schlichtweg mit einer Grusel-Maske überzeugen möchte, setzt auf: Jason Vorhoes aus Freitag der 13., Pennywise aus Stephen Kings ,,Es“ , Freddy Krueger aus ,,A Nightmare on Elm Street“ oder Michael Myers aus ,,Halloween“.

Kostüme für ein Halloween-Date: 

Frau im Harley Quinn KostümIhr habt euch für ein Halloween-Date verabredet und möchtet gerne als schaurig schönes Pärchen erscheinen? Bei einer Verkleidung als Joker bietet es sich an im Team aufzutreten und in die Rolle seiner Herzensdame Harley Quinn zu schlüpfen. Eine weitere schaurige Besetzung wäre eine Verkleidung als die Schöne und das Biest oder als das kriminelle Pärchen Bonnie & Clyde.

Habt ihr noch weitere Ideen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß beim Feiern, Tanzen, Flirten im schaurigen Stuttgart, wohin auch immer es euch verschlägt und frohes Gruseln!

Kino-Highlights im Herbst

Bunte Popcorn Tüten

So schön der Stuttgarter Sommer mit Baden, Eis essen, Beachpartys und Freiluftkino auch war, so sehr freue ich mich jetzt auf den Stuttgarter Herbst! Endlich wieder gemütlich daheim auf der Couch entspannen, Filme gucken, online gehen und schauen was sich so tut und endlich mal wieder ausgiebig ins Kino gehen.

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem entspannten Kinoabend mit anderen Stuttgarter Singles? Erst gemütlich was essen gehen, dann einen tollen Film anschauen, ganz egal ob Liebeskomödie, Action-Thriller oder Drama – und danach noch was trinken gehen und über den Film reden! Perfekter Abend, oder?

Unsere Kino-Tipps für Euch

Joker: Der Straßenkünstler Arthur Fleck wird im Jahre 1981 in Gotham City nicht verschont. Doch jedes Mal pinselt er sich sein Clownslächeln erneut auf sein Gesicht, denn er möchte die Menschen eigentlich nur zum Lachen bringen. Nachdem er immer wieder Gewalt erfahren muss, verändert sich sein Wunsch nach Liebe in Hass. Sein erster Mord lässt nicht lange auf sich warten und diesem sollen noch weitere folgen.

 

Gemini Man: Henry Brogan ist ein Elite-Auftragskiller, dem keiner das Wasser reichen kann. Doch plötzlich wird er von einem geheimnisvollem Agenten verfolgt – ein Agent, der ihm gar nicht so unähnlich zu sein scheint. Da steht sich Henry auf einmal selbst gegenüber: Der Verfolger ist sein Klon. Ein Duell zwischen dem Original und der Kopie entbrennt. Während Henry ums Überleben kämpft, stürzt sein Klon in eine Identitätskrise.

 

Dem Horizont so nah: Die 18-jährige Jessica liebt das Leben und ihr steht eine strahlende Zukunft bevor. Da lernt sie plötzlich den attraktiven Danny kennen und verliebt sich. Doch hinter seiner makellosen Fassade verbirgt er ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie träumt, niemals geben wird.

 

Downtown Abbey: Downton Abbey steht Kopf: Der König und die Königin haben ihren Besuch angekündigt. Ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner müssen ausgerichtet werden. Jedoch hat sich in den letzten Zeiten viel geändert. Das Personal hat alle Hände voll zu tun – und es bricht sogar ein kleiner Aufstand aus.

 

Parasite: Familie Kim ist bettelarm und lebt unter schwierigen Umständen. Zufällig gelingt es dem Sohn Ki-Woo mit den reichen Parks in Kontakt zu kommen und Nachhilfelehrer für deren Tochter zu werden. Im Anschluss schafft es Ki-Woo auch seine Schwester als Kunstlehrerin und Therapeutin an die Familie zu vermitteln – mit verheerenden Folgen.

 

Terminator (Kinostart 24.10.): Das Leben der jungen Dani Ramos ändert sich schlagartig, als sie sich im plötzlichen Krieg zwischen Mensch und Maschine wiederfindet. Zum Glück erhält sie tatkräftige Unterstützung von der kampferprobten Sarah Connor und der kybernetisch weiterentwickelten Grace. Hilfe, die sie gut gebrauchen kann, denn auf der Flucht treffen die Frauen nicht nur auf den T-800, sondern auch auf einen neuen, weiterentwickelten Terminator.

 

Ich war noch niemals in New York: Die Mutter der Fernsehmoderatorin Lisa verliert bei einem Unfall ihr Gedächtnis. Das einzige woran sie sich zu erinnern scheint, ist das sie noch niemals in New York war. Und so schmuggelt sie sich auf ein Kreuzfahrtschiff, das nach Amerika übersetzen soll. Lisa sucht nach ihr und versucht sie rechtzeitig vom Deck des Kreuzfahrtschiffes zu holen. Doch zu spät – auf der unbeabsichtigten Reise über den Atlantischen Ozean macht Lisa so einige Bekanntschaften und das Chaos ist perfekt, bevor New York überhaupt in Sicht kommt.

Kinderleicht für Euer Kino-Date verabreden

Stellt also gleich mal ein Event für ein Film eurer Wahl ein und verabredet euch mit anderen Stuttgarter Singles zu einem tollen Kinoabend! So könnt ihr auch bestimmen, in welchen Film ihr geht ;)

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier auf der Dachterrasse, im Open-Air-Kino oder bei anderen schönen Sommer-Aktivitäten verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden.

Frau freut sich auf den Herbst in Stuttgart

Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir euch prickelnde Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles – zusammengestellt, die gerade im Herbst Spaß machen: 

  • Gemütlich von der Couch aus flirten, lesen oder einen Film anschauen
  • Wellness-Tempel für Schwaben: Daheim ein warmes Bad nehmen, etwas Leckeres kochen und es sich einfach mal gut gehen lassen
  • Nette Stuttgarter Singles zum Filmabend einladen und gemeinsam gruseln, naschen, lachen oder Tränchen vergießen
  • Beim Squash oder Badminton auspowern und danach in der Sauna entspannen
  • Endlich mal wieder so richtig in der Therme entspannen und im Dampfbad, Whirlpool oder in der Sauna aufwärmen und danach so sauber fühlen wie ein Baby
  • Action pur beim Go-Cart fahren oder in der Laser-Tag-Arena erleben und mit Gleichgesinnten Stuttgartern das Adrenalin spüren 
  • Gemütlichen Spieleabend veranstalten und gemeinsam das Spiel des Jahres ausprobieren
  • Fondue oder Raclette-Abend machen und bei endlosen Runden Käse anderen Singles aus Stuttgart besser kennen lernen – Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen! 
  • Es sich auf der Couch gemütlich machen und mal wieder schauen, welche Singles in Stuttgart online sind, wer sich neu angemeldet hat und was für Events gerade im Eventkalender stehen 
  • Kugel schubsen in allen Varianten: Mit anderen Singles aus Schwaben zum Billard oder Bowling spielen gehen und gemeinsam einen vergnüglichen Abend verbringen
  • Gemeinsam mit anderen Stuttgarter Singles ein 5-Gänge Weihnachtsmenü kochen und schon mal für den „Ernstfall“ üben oder gemeinsame Weihnachts bzw. Silvesterpläne schmieden
  • Mit dem Date oder anderen Singles einen romantischen Herbst-Spaziergang vom Schloßplatz bis zu den Wäldern am Stadtrand machen, Sonne tanken und sich nett unterhalten
  • Endlich mal wieder ins Kino gehen – ohne von den Mücken gestochen zu werden –  und in andere Leben, Geschichten und Fantasy-Abenteuer eintauchen
  • Kürbis schnitzen, Halloween Kostüm überlegen, zur Halloween-Party verabreden und auf Halloween freuen

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Stuttgart vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Im Eventkalender der Stuttgarter Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an. 

Wir wünschen euch einen tollen Herbst mit prickelnden Erlebnissen!

Dirndl-Schleifen ABC

Single-Frauen auf der Wasen

Es ist bald wieder soweit, wenn es im schönen Stuttgart heißt: ,,Auf zum Wasen!“ Im Festzelt mit einer Maß anstoßen oder beim Hähnchen zusammensitzen und bei Liedern wie ,,Hulapalu“ zusammen schunkeln und flirten…ach wie ist das schön!

Dabei stellen sich Stuttgarter Singles auf Partnersuche immer wieder die Frage: Wie ist die Dirndl-Schleife denn nun zu binden und habe ich eine Chance bei ihr? Damit ihr euch keine Körbe einheimst und es mit der Wasen-Liebe klappt, haben wir etwas recherchiert und präsentieren euch hier den Schleifen-Kodex: 

Dirndl-Schleife links: Solo

Jackpot! Hier könnt ihr getrost euer Glück versuchen, denn dieses Mädle ist noch zu haben und freut sich, wenn ihr sie nett ansprecht oder auf eine Maß einladet. Bitte aber keine flachen Anmachsprüche, sondern seid kreativ und charmant. 

 

Dirndl-Schleife rechts: Vergeben

Schade, diese Dame hat Ihren Liebsten wohl schon kennengelernt. Gar nicht schlimm, denn auf der Wasen gibt es noch viele schöne Stuttgarterinnen. Einfach mal den Tisch verlassen, eine Runde durchs Festzelt ziehen und die Augen offen halten nach Damen mit der Schleife auf der linken Seite. 

 

Dirndl-Schleife Mitte: Jungfrau

Ehrlich gesagt, habe ich bisher äußerst selten Stuttgarterinnen mit einer in der Mitte gebundenen Schleife gesehen. Diese Schleifen-Variante ist für Kinder bis jüngere Damen bestimmt.

 

 

Dirndl-Schleife hinten: Kellnerin, Witwe

Hier schaut ihr lieber gleich zweimal, ob es sich bei der Guten nicht doch um eine Wasen-Bedienung handelt! Ansonsten hat die Schöne wohl leider Ihren Liebsten verloren und trauert noch ganz offensichtlich…

 

 

Woher kommt der Brauch eigentlich?

Man munkelt, dass die Schleifen-Tradition auf den alten Brauch zurückgeht. Danach ging der Ehemann auf der linken Seite von seiner Frau. Eine prächtige Schleife an der Dirndl-Schürze hätte dabei nur gestört, also wurde sie auf der freien rechten Seite gebunden. Wer ohne Begleitung aus dem Haus ging, platzierte die Schürze daher auf der linken Seite.

So erhöht ihr eure Flirt-Chancen

Alleine auf der Wasen ist erfahrungsgemäß nur der halbe Spaß. Also verabredet euch doch gleich mal mit anderen Singles aus Stuttgart zur Wasen-Sause. Schaut dazu einfach mal in unseren Eventkalender für den Wasen und testet das ,,angewandte Wissen“.  

Wir hoffen, dass euch der Artikel bei der anstehenden Wasen-Vorbereitung hilft. Denn so manche Liebesgeschichten sind auf dem Canstatter Volksfest schon entstanden…

Aber wie erkennt man eigentlich, ob die Männer noch zu haben sind? Gibt es hier auch Indizien an der Männer-Tracht, von denen wir noch nicht wissen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare und Ideen!

Heiße News zum Spätsommer

Stuttgarter Singles Entwickler arbeitet am Strand

So langsam füllt sich die Stadt wieder und die Urlauber kehren braun gebrannt nach Stuttgart zurück. Obwohl sich auch viele Kollegen aus dem Stuttgarter Singles Team mal eine Auszeit an der Nordsee oder an Italiens Küsten gegönnt haben, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch: 

Versteckte Besucher verhindern – jetzt kostenlos

„Versteckte Besucher verhindern“ konnten bisher nur Premiummitglieder. Das heißt sie konnten festlegen, dass anonyme Besucher ihr Profil erst besuchen können, wenn sie ihre Anonymität aufgeben. Da wir wissen, dass ein Profilbesuch der Beginn einer großen Liebe sein kann und die angezeigten Besucher fördern wollen, können jetzt auch Standardmitglieder ihre Besucher auffordern sichtbar zu werden. Aktiviert dazu einfach die Option in den Einstellungen auf eurer Besucherseite

Besuchereinstellungen ergänzt

Apropos Besucher: Damit ihr in der App auch auf einen Klick seht, welche Besucher ihr ausgeblendet habt (und das evtl. zurück nehmen könnt), haben wir die Einstellungen auf der Besucherseite um den Link „Ausgeblendete Besucher“ ergänzt. 

Filter in Ignoreliste optimiert

Die Filter und Sortierungen in der Ignoreliste haben wir in der App auch auf die Übersichtsseite vorgezogen, damit ihr noch schneller seht, ob ihr die Mitglieder komplett blockiert habt (was hoffentlich nicht so oft der Fall ist) oder ob ihr sie nur aus bestimmten Listen ausgeblendet habt. 

Onlinestatus verbergen – nur noch als Premium

Außerdem haben wir uns gefragt, was für einen Sinn es eigentlich macht den eigenen Onlinestatus zu verbergen. Immerhin kann man ja nur mit neuen Leuten aus Stuttgart chatten, wenn sie einen auch sehen können. Im Club wirft man sich ja auch nicht einen Unsichtbar-Umhang um, sondern hübscht sich extra dafür auf. Erscheint man nicht in der Onlineliste, erhält man keine Besucher, Smiles und auch deutlich weniger Nachrichten, Da es jedoch sicher gute Gründe dafür gibt, diesen Status ab und zu einzuschalten, werden Premiummitglieder ihn auch weiterhin nutzen können. 

Sofort informiert – dank weiterer Pushnachrichten

Damit ihr immer sofort mitbekommt, wenn ihr einen neuen Besucher habt,  es neue Pinnwandeinträge in euren Events gibt und wenn eure Lieblingsinitiatoren neue Events eingestellt haben, arbeiten wir gerade daran diese Pushnachrichten anzulegen. Parallel dazu ergänzen wir natürlich die Benachrichtigungseinstellungen, sodass ihr diese Pushnachrichten auch abstellen könnt, wenn ihr sie nicht erhalten wollt. 

Event-Titelbilder können mitkopiert werden

Die Zeit in der Stadtbahn nutzen und schnell ein Event einstellen? Geht jetzt noch einfacher, weil das Event-Titelbild in der App jetzt auch mitkopiert werden kann. 

Und noch viel mehr…

Das ist natürlich noch lange nicht alles, was wir im Angesicht unseres Schweißes in den letzten Wochen hervorgebracht haben, aber die wichtigsten Neuerungen für euch. Darüber hinaus haben wir viele Schrauben im Hintergrund nachgezogen, die Performance angeschubst und so den Spaß bei den Stuttgarter Singles hoffentlich noch weiter angekurbelt. 

Schaut also gleich mal wieder in der Stuttgarter Single-Community eures Vertrauens vorbei und euch die Neuigkeiten live an. Das lohnt sich jetzt gerade doppelt, denn am Wochenende finden mal wieder richtig tolle Events statt! 

Wenn ihr etwas vermisst oder ihr einen Herzenswunsch habt, über den wir unbedingt mal nachdenken sollte, hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine E-Mail.

StuSi-Gaudi am Schwörmontag

Wenn wir in den Eventkalender der Stuttgarter Singles schauen, wissen wir, warum wir uns jeden Tag für euch abrackern: Weil es eine wahre Freude ist, zu sehen, welche kreativen, witzigen und tollen Events ihr auf die Beine stellt und welchen Spaß ihr zusammen habt.

Stuttgarter Singles beim Schwörmontag in Ulm

So haben wir uns auch sehr darüber gefreut, als ein paar verrückte StuSis mit einem eigenen Team gemeinsam am Schwörmontag in Ulm teilnehmen wollten und dafür so einiges auf die Beine bzw. auf die Donau gestellt haben. Aber am besten erzählt euch das Günter, einer der Teilnehmer selbst: 

Wie alles begann…

Ich war schon mal beim Schwörmontag und fand es eine mords Gaudi. Daher stellte ich es letztes Jahr als Event beim Stuttgarter Singles Treff ein und hoffte, dass vielleicht der eine oder andere mitkommt. So haben sich 15 Teilnehmer auf den Weg nach Ulm gemacht. Wir liefen erst durch die Innenstadt und hatten schon viel Spaß.  Anschließend fanden wir uns am Kiesbänkle, direkt an der Donau ein. In dem Club lief allerdings einiges schief: Die Bedienung fiel aus und der Koch hatte Urlaub. Die Stusis ergriffen kurzerhand die Initiative und haben – bis der Koch und eine neue Bedienung kam – die Gerichte einfach selbst raus getragen. Danach liefen wir an den Donaustrand und haben es uns mit Decken bequem gemacht. Das Treiben auf der Donau war noch nicht richtig in Fahrt gewesen, als die ersten Stimmen laut wurden „warum fahren wir nicht mit“? Das Treiben wurde immer heftiger und alle waren sich einig, dass sie nächstes Jahr mit einem eigenen Schiff dabei sein wollen.

Die Vorbereitungen starten…

Ein Teilnehmer (LuckyJack) wohnt nicht weit von Ulm weg und hat einen großen Garten mit Scheuer. Es war eines seiner ersten Events wie auch von Astrid, die dieses Jahr ihr einjähriges gefeiert haben. Wir haben ein weiteres Treffen organisiert und die Planung für den Floss-Bau besprochen. Wir haben uns dann bei LuckyJack alias Hans nach der Arbeit noch gemütlich zusammengesetzt und gegrillt. Es wurden auch für alle noch Schlafplätze angeboten. Am nächsten Morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück und es wurde der nächste Termin zum Bau besprochen.  Die Bauphasen betrugen 4 Termine und waren eine richtige Gaudi. An einem Sonntag haben wir eine Generalprobe in einem Baggersee gemacht. So wussten wir, wie wir die zwei Hälften auf den Anhänger laden und was hält das Floss aus.

Da wir ja als Team angetreten sind, haben wir uns eine StuSi-Fahne und T-Shirts machen lassen. Auf einer Messe konnten wir einen blauen Teppich organisieren und haben unser Floss mit Sekt auf „Blue Island“ getauft. Zwischenzeitlich wurde ein Event für den Schwörmontag eingeleitet, wir benötigten ja Fans und Fotografen. 

Ein perfektes Spektakel nimmt seinen Lauf

Am Morgen des Schwörmontags, waren wir schon früh unterwegs,  um mit unserem Floss besser an den Donaustrand zu gelangen – dann hieß es warten. Schnell wurde uns klar, dass Essen, Getränke und Eimer fehlten, um uns gegen die anderen Teams zu wehren. Das treiben auf der Donau begann mit einem Startschuss und das bunte Treiben nahm seinen Lauf. 

Die Fan-Gemeinde hat die Flosstruppe mit einer Laola Welle beim vorbei kommen begrüßt und fuhr anschließend zu Hans Grundstück, um alle Vorbereitungen für den Abend zu treffen. Denn Hans hatte die Idee, im Anschluss an das Spektakel bei ihm noch ein Spanferkel zu essen und zu feiern. Nach dem Eintreffen der Flösser*innen, haben wir uns dem gemütlichen Teil der Abschlussfeier gewidmet. Es war einfach ein perfektes Spektakel und Event.

Eindrücke von der Floss-Gaudi

Vielen Dank an Günter und sein Team, dass er uns mit seinem Bericht und den vielen tollen Bildern an dem Event hat teilhaben lassen. Wir sind immer noch ganz begeistert von eurem Tatendrang und Einfallsreichtum und hoffen, dass ihr noch viele weitere so tolle Events bei uns organisiert! 

Sommer-Highlights mit Flirt-Faktor

Singles in Stuttgart flirten beim Picknick im Park

Es gibt so viele Möglichkeiten im Sommer sich mit anderen Singles aus Stuttgart zu treffen und gemeinsam das Single-Leben in Stuttgart zu genießen.  Damit ihr den Sommer jetzt auskosten und euch auf euren Sommer-Flirt freuen könnt, haben wir hier unsere Sommer-Highlights in und um Stuttgart für euch: 

  • Grillen am Max-Eyth-See: Hier kann man das Single-Leben ganz entspannt mit einem leckeren Picknick, Freunden oder anderen Stuttgarter Singles genießen. Aktivere Stuttgarter können zum Beispiel Fußball oder Frisbee spielen und die Faulenzer unter euch können sich ein Nickerchen gönnen oder umfassend über Fußball oder über die neuesten Kinofilme reden.
  • Urlaubsfeeling in der Sky Beach Bar: Über den Dächer Stuttgarts in den Feierabend starten, was gibt es besseres? Zum Beispiel auf der Dachterrasse des Sky Beaches, von der ihr einen unvergesslichen Ausblick über die Stuttgart habt. Hier lässt es sich super bei einem romantischen Sonnenuntergang mit anderen Stuttgarter flirten!
  • Feierabend im Biergarten: Das Schöne am Sommer ist ja auch, dass man sich eigentlich non-stop draußen aufhalten kann. Nach einem Tag im Büro gibt es also nicht schönes als im Biergarten mit Freunden ein Bierchen zu trinken, lecker Pommes zu essen und mit Freunden zu plaudern. Im Biergarten Mühlgrün hat man zum Beispiel eine schöne Sicht auf den Neckar und nebenbei noch jede Menge Flirt-Potential.
  • Sonnenuntergang vom Fernsehturm: Du bist auf der Suche nach einem romantischen Ort für ein erstes, zweites oder sogar drittes Date in Stuttgart? Dann geht doch einfach zusammen auf den Fernsehturm und schaut dem Sonnenuntergang zu; dabei lässt es sich auch prima über Gott und die Welt unterhalten und einander so besser kennen lernen!
  • Open Air Kino: Im Sommer darf der Besuch eines Open Air Kinos natürlich nicht fehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem  Open Air Kino auf dem Parkplatz des Fernsehturms in Stuttgart Degerloch? Einfach einen Blick in den Event-Kalender werfen, Wetterbericht abchecken und mit anderen Singles aus Stuttgart unter freiem Himmel die neuesten Filme ansehen.
  • Super gute Eisdielen in Stuttgart: Das beste im Sommer ist doch ganz viiiiiel Eis! Tolle Eisdielen wie z.B. das Eis Bistro Pinguin oder das Old Bride Gelateria lohnen sich immer für einen Besuch, ganz egal ob als Event oder mit eurem Date. 

Am besten ihr fangt gleich mal an die Liste „abzuarbeiten“ und stellt ein Event bei den Stuttgarter Singles ein. Zusammen macht der Sommer doch viel mehr Spaß, als alleine ;) 

Falls ich was vergessen habe, könnt ihr es gerne in die Kommentare schreiben ;)