Erfahre als erste/r von neuen Events

Du würdest gerne an einem Event teilnehmen z.B. einer Singleparty in Stuttgart, aber es ist leider schon ausgebucht? Das passiert dir nicht zum ersten Mal und du fragst dich, wie andere es schaffen sich ein Platz auf der Teilnehmerliste zu sichern? Dann will ich dir mal ein Geheimnis verraten: 

Vermutlich haben sie den „Initiator abonniert“ und daher kurz nachdem er/sie das Event eingestellt hat eine Info von uns erhalten. Wenn sie sich dann direkt zum Event angemeldet haben, waren sie sicher einer der ersten auf der Teilnehmerliste – so einfach ist das ;)

So abonnierst du einen Initiator

Möglichkeit 1: Wenn du dich zu einem Event anmeldest, einfach das Häkchen setzen bei „Benachrichtigungen per E-Mail, wenn der Initiator neue Events einstellt“. 

Möglichkeit 2: Gib im Suchfeld des Eventkalenders den Namen des Initiators ein z.B. Team und klicke den entsprechenden Initiator, der dir vorgeschlagen wird an. Jetzt siehst du alle zukünftigen Events dieses Initiators und oben erscheint der gelbe Button „Initiator abonnieren“. Sobald du diesen anklickst wirst du über alle neuen Events von ihm informiert. 

Initiator abonnieren Button

Möglichkeit 3: Wenn du gerade in einem Event des Initiators bist, kannst du auch einfach auf „Events des Initiators“ klicken und dann ebenfalls auf den Button „Initiator abonnieren“. 

Wenn du nicht mehr über Events von diesem Initiator informiert werden willst, klicke auf der Seite „Meine Events“ einfach auf die Schaltfläche „Abonnierte Initiatoren“ und entferne den Initiator durch Klick auf das „x“.

Liste abonnierter Initiatoren

Aktuell sind Möglichkeit 2+3 nur in der Desktop Version verfügbar; werden aber bald auch in die Stuttgarter Singles App integriert. 

Probier diese hilfreiche Funktion doch einfach mal aus und wirf gleich mal einen Blick in den prall-gefüllten Eventkalender der Stuttgarter Singles und erlebe tolle Momente mit anderen StuSis ;) 

Falls es dann weiterhin nicht klappt, organisier doch einfach mal ein eigenes Event. Dann kannst du bestimmen, wer mitmachen darf, was gemacht wird,…einfach alles ;) Alles, was du dazu wissen musst, haben wir dir hier zusammengestellt.

Bei Fragen helfen wir dir natürlich gerne per E-Mail und PN weiter oder hinterlasse uns einfach hier einen Kommentar!

Frühlingsgefühle in Stuttgart

Zeit für Frühlingsgefühle bei den Stuttgarter SinglesEndlich ist der Winter vorbei und der Frühling bzw. Sommer ist da! Endlich wieder abends draußen sitzen, gemütlich ein Bierchen trinken, mit dem Date in der Stuttgarter City flirten, Eis essen, durch die Stadt spazieren und uns endlich verlieben! Damit das mit den Frühlingsgefühlen klappt, haben wir ein paar Tipps für euch:

  • Nicht nur die Wohnung braucht einen Frühlingsputz, um mal wieder abgestaubt zu werden, sondern auch euer Profil will frühlingsfit gemacht werden. Sind die Beschreibungen noch aktuell? Gerade im Winter ist Netflix ein großes Hobby, aber im Frühling geht wir dann doch lieber spazieren, Fahrrad fahren, wandern oder Eis essen. Das solltet ihr auch in eurem Profil aktualisieren. 
  • Ist euer Foto noch aktuell, zeigt es euch auf dem Weihnachtsmarkt oder sind die Blätter im Hintergrund noch braun? Dann wird es Zeit auszugehen und neue Fotos zu machen! Finger weg von Bikini Fotos oder Selfies, lieber natürlich Bilder, die euch bei eurem Hobby zeigen. Die funktionieren erfahrungsgemäß am Besten! 
  • Kennt ihr eigentlich die Gruppen der Stuttgarter Singles? Hier könnt ihr euch mit anderen Singles aus Stuggi über gemeinsame Interessen austauschen! Ihr habt zum Beispiel Lust im Sommer eine Fahrradtour nach Heidelberg zu machen? Dann postet das doch in einer Gruppe! Meldet euch also am besten gleich mal zu der einen oder anderen Gruppe an oder gründet eure eigene 😉 
  • Ebenfalls ideal, um neue Leute kennen zulernen ohne euch zu einem Date verabreden zu müssen: Auf Events verabreden z.B. Ü-30 Partys, Wanderungen, Konzerte, Open Air Kino…was auch immer! Werft doch einfach mal einen Blick in den Eventkalender der Stuttgarter Singles und sichert euch einen Platz in eurem Lieblings-Event oder stellt selbst eins ein!

Schwuppdiwupp glänzt euer Profil wieder wie neu und die Frühlingsgefühle sind auch bald im Anmarsch! 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Frühlingsputz, Flirten, Feiern und Verabreden! 

Ergebnisse der Event-Umfrage

Stuttgarter Singles chatten jetzt noch übersichtlicher

Damit sich noch mehr Stuttgarter auf den Stuttgarter Singles Events treffen und gemeinsam eine tolle Zeit haben, flirten und verlieben, wollten wir vor ein paar Wochen mal wieder eure Meinung zu ein paar potentiellen Funktionen wissen. Da euch die Antworten sicher auch brennend interessieren, fassen wir sie hier mal kurz zusammen: 

  • 73,5% der Event-Initiatoren fänden es sehr praktisch, wenn sie das Event bei Krankheit etc. auf andere Teilnehmer übertragen könnten. Da wir euch die Event-Erstellung und Organisation so einfach wie möglich machen wollen, werden wir uns hierfür eine Lösung überlegen.
  • Im Event seht ihr bisher ja bereits, wer auf der Teilnehmerliste bzw. auf der Warteliste des Events steht und fest vorhat hinzugehen. Laut den Ergebnissen der Umfrage interessiert es euch jedoch auch, wer sich überlegt hinzugehen. 63% der Stuttgarter Singles, fänden es demnach praktisch im Event zu sehen, wer sich für das Event interessiert: 

63% sind für die Anzeige "Ich bin interesiert" bei den Stuttgarter Single Events

  • 58,3% der Befürworter wünschen sich hierfür eine neue Option „ich bin interessiert“ und 26,7% sind dafür, anzuzeigen, wer sich das Event merkt, mit der Möglichkeit dies abstellen zu können: 

"ich bin interessiert" gewinnt

Da wir aktuell noch mit anderen wichtigen Projekten, wie der Integration der Gruppen in die App beschäftigt sind, wird es jedoch noch etwas dauern, bis wir diese Funktion anbieten können.

  • 44,1% kennen übrigens die „Gruppe für Event-Initiatoren“ noch gar nicht – skandalös! Bei unserem Treffen mit Event-Initiatoren im Februar hatten wir den Eindruck, dass sich viele einen Austausch mit anderen Initiatoren geradezu wünschen; da viele ähnliche Herausforderungen haben. Daher unser Tipp: Werdet einfach mal Mitglied der Gruppe, stellt eure Fragen und helft anderen Initiatoren – kostet ja nix ;) 

Wir möchten uns bei allen für die Teilnahme an unserer Umfrage und das viele konstruktive Feedback bedanken und natürlich auch für die netten Kommentare wie z.B. „Schön, dass es die StuSis gibt. Ich finde es ist von allen Portalen dieser Art das Beste“. 

Schön, dass ihr euch so engagiert bei unserem Stuttgarter Single-Treff einbringt und die Plattform so zu der macht, die sie heute ist. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß bei den Events und helfen euch bei Fragen gerne jederzeit weiter!

Mobile Webseite in neuem Look

Pünktlich zum Frühling haben wir der mobilen Webseite der Stuttgarter Singles ein neues Outfit gegönnt: Sie ist jetzt deutlich schneller, einfacher zu bedienen, sieht natürlich schicker aus und hat ein paar tolle neue Funktionen bekommen wie z.B. Profilnotizen hinzufügen und viele mehr!

Immer und überall flirten in Stuttgart

© Pexels/bruce mars

Insbesondere Mitglieder, die sich die Stuttgarter Singles App nicht herunterladen können, weil sie ein altes Smartphone besitzen, werden sich sicher sehr über diese neue Version freuen ;) Ganz egal, ob Partnersuche in Stuttgart oder Freizeitgestaltung – so macht es auf jeden Fall noch mehr Spaß! 

Heißer Tipp: So ist die mobile Webseite immer griffbereit

Wenn ihr die Stuttgarter Singles immer griffbereit haben wollt (und die App nicht installieren könnt), dann fügt die mobile Webseite doch einfach eurem Startbildschirm auf dem Handy hinzu.

Stuttgarter Singles zu Startbildschirm hinzufügen

Das geht ganz einfach in den Einstellungen eures mobilen Browsers: Meist versteckt sich diese praktische Option hinter den drei Punkten oben rechts. Dort einfach auf die Option „Zum Startbildschirm hinzufügen“ tippen und schon befindet sich auf eurem Handydisplay ein rotes Herz-Icon, über das ihr ab sofort mit einem Fingertipp in der Stuttgarter Singles Community landet.

Wir hoffen euch gefällt die neue mobile Version und helfen euch bei Fragen wie immer gerne weiter.

Getestet und für gut befunden

Die Jungs und Mädels von Kontaktbörsen.de haben uns ihn ihrem Stuttgarter Singles Test vor Kurzem mal ganz genau unter die Lupe genommen. Unter anderem bewerteten sie Mitgliederstruktur, Design und Bedienung, Kommunikation und Suche, App und mobile Webseite, Preis-Leistungsverhältnis, Seriosität, Kundensupport und Erfolgschancen bei den Stuttgarter Singles. Über das Testurteil gut in der Kategorie beste regionale Singlebörse haben wir uns natürlich sehr gefreut!

Der Testbericht ist ziemlich ausführlich, aber wer sich die Mühe macht, die Bewertung in den oben genannten Kategorien  zu lesen wird feststellen, dass die einzelnen Funktionen und Features wirklich ausprobiert und fair bewertet wurden. Besonders positiv bewerteten die Testern die gute Bedienbarkeit der App, die verschiedenen Kontakmöglichkeit wie Smiles und private Nachrichten sowie die Seriosität der regionalen Singlecommunity aus Stuttgart.

 

Die Hasenjagd ist eröffnet

Das Wort Hasenjagd im Bezug auf eine Singleseite wie die unsere zu verwenden, ist ganz schön riskant. Es könnte ja sein, dass uns der eine oder die andere vorwirft, wir würden die angemeldeten Singles beiderlei Geschlechts als zu jagende Objekte der Begierde bezeichnen!

Doch weit gefehlt. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine sehr lustige Suchaktion, bei der wir passend zu Ostern drei kleine Hasen bei den Stuttgarter Singles versteckt haben.

Eure Aufgabe ist es, die drei Hasen zu finden und die Fundorte und dazugehörigen Namen bis Ostermontag an hasensuche@stuttgartersingles.de zu schicken. Unter allen richtigen Einsendern verlosen wir eine kleine Osterüberraschung, also vergesst bitte nicht, eure Adresse mit anzugeben.

Wir wünschen allen Stuttgarter Singles viel Spaß bei der Hasenjagd und natürlich drücken wir euch die Daumen beim Gewinnspiel.

Tolle Oster-Events in Stuttgart

Zwei verliebte Osterhasen

© Pexels/pixabay.com

Ostern kommt mit großen Sprüngen immer näher und viele haben – dank der beiden Feiertage – vier Tage am Stück frei. Diese kostbare freie Zeit will gut genutzt sein!

Wenn ihr nicht wegfahrt und noch nicht wisst, wohin mit euch und eurer Zeit, dann haben wir hier einige schöne Events für euch herausgesucht:

Karfreitag, 30.3.2018

  • Urlaub am Gardasee
  • Urlaub im Single-Hotel in Sankt Stefan am Walde, Österreich

Samstag, 31.3.2018

  • 9-tägige Radtour Ruhrtal-Radweg
  • Osterspaziergang bei Dunkelheit

Ostersonntag, 1.4.2018

  • Stuttgart Stadtführung in West
  • Bowling in Fellbach

Ihr seht, bei uns muss niemand daheim auf der Couch bleiben oder alleine losziehen! Schaut einfach mal in unseren Eventkalender und sichert euch gleich noch einen Platz! Oder ihr startet euer eigenes Event, ganz nach eurem Geschmack und euren Vorlieben – wie das funktioniert, zeigen wir euch hier.

Und wer weiß, vielleicht versteckt sich unter den Oster-Bekanntschaften der Stuttgarter Singles auch die große Liebe… Wir drücken die Daumen und wünschen euch ganz viel Spaß beim Verabreden und natürlich FROHE OSTERN!

 

Treffen der Event-Initiatoren mit dem Team

Vor ein paar Tagen trafen wir uns mit einigen sehr aktiven Stuttgarter Event-Initiatoren, weil wir mit großer Freude beobachten wie die Events in Stuttgart stetig zunehmen und sich so viele Singles aus Stuttgart auf tollen Events wie Besen-Treffs, Badminton Events, Nikolaus-Party und viele mehr treffen, flirten und gemeinsam Spaß haben können.

Stuttgarter Event Initiatoren Treffen

Diese schöne Entwicklung ist diesen fleißigen Initiatoren zu verdanken, weshalb wir erfahren wollten, wie wir den Event-Bereich der Stuttgarter Singles noch besser gestalten können, was euch fehlt, was euch gefällt und wo der Schuh drückt. Folgende Themen kamen dabei zur Sprache: 

  • Wenn der Initiator krank wird oder aus einem anderen Grund das Event nicht mehr organisieren kann, soll es eine Möglichkeit geben einen anderen Teilnehmer zum Initiator zu machen.
  • Ein Erkennungszeichen wäre toll, sodass man auf Events erkennt, wer ebenfalls zu den „StuSis“ gehört z.B. in Form einer Blumenkette, Anstecker etc. Ein Teilnehmer hatte sogar ein paar eindrucksvolle Beispiele solcher Anstecker dabei: Finden wir eine gute Idee und entwickeln aktuell bereits Möglichkeiten, was wir hier zur Verfügung stellen können. 
  • Teilnehmer sagen kurzfristig ab oder erscheinen einfach nichtWenn ein Mitglied das häufig macht, könnt ihr in dessen Profil eine Notiz hinterlegen, diese wird dann in der Teilnehmerliste des Events angezeigt. Somit habt ihr die Wahl, ob ihr diesen Teilnehmer trotzdem bestätigt oder eben nicht. Einige Initiatoren gehen sogar den Schritt solche Teilnehmer zu blockieren, sodass diese sich nicht mehr zu ihren Events anmelden können. 
  • Der Vorschlag anzuzeigen, wer sich das Event merkt, wurde unterschiedlich aufgenommen: Da wir glauben, dass diese Funktion insbesondere neuen Mitgliedern helfen könnte, sich mal auf ein Event zu trauen, werden wir hierzu noch eine Umfrage an alle Mitglieder versenden, um noch mehr Meinungen zu hören. 
  • Events, auf denen der Initiator nicht auftaucht sind doof: Finden wir auch, daher die Bitte: Wenn ihr ein Event organisiert, seid bitte auch anwesend. Es kann mal vorkommen, dass der Initiator krank wird, dann muss das Event nicht abgesagt werden, sondern kann in der Regel auch ohne ihn stattfinden. Der Event-Kalender ist keine Veranstaltungsinfo, sondern soll Stuttgarter tatsächlich zusammenbringen, sodass ihr gemeinsam Spaß haben könnt. Falls ihr mal ein Event seht, dass eine reine Info ist oder nur ein Gag, könnt ihr es uns gerne melden (Link ist unterhalb des Events).
  • Das Thema Haftung kam auch zur Sprache, da vielen nicht klar war, inwiefern sie als Initiator haften. Wir können leider keine pauschale Aussagen treffen, die jeder Initiator 1 zu 1 umsetzen könnte, da die Events sehr unterschiedlich sind. Da auch uns die Sicherheit der Initiatoren sehr am Herzen liegt, wollen wir euch auf keinen Fall alleine mit dieser Frage lassen. Es gibt jedoch keine Versicherung, die wir als Plattform abschließen könnten, die alle Events abdecken würde, da wir als Team nicht Organisator des Events sind. Ein entsprechender Passus bei der Event-Anmeldung würde hier nach Rücksprache mit unserer Rechtsanwältin auch nicht helfen, sonst hätten wir diesen auch schon längst integriert. Wir werden jedoch prüfen, ob wir eine Seite zur Verfügung stellen können mit Empfehlungen und Tipps. Wenn ihr hierzu akute Fragen habt, schreibt uns gerne eine E-Mail oder PN.
  • Es kam die Frage auf, wie lange die Stuttgarter Singles noch kostenlos sind. Darauf hatten wir keine konkrete Antwort, da wir das aktuell selbst noch nicht wissen. Ihr braucht euch jedoch keine Sorgen machen; die bis zu einem vorab angekündigten Stichtag angemeldeten Mitglieder sind weiterhin gratis dabei. Lediglich neue Mitglieder benötigen dann für bestimmte Funktionen die Premiummitgliedschaft. Event-Initiatoren müssen sich ohnehin keine Sorgen machen; denn wer fleißig Events organisiert, dem schenken wir die Premiummitgliedschaft. 
  • Bilder der Teilnehmer sind auch für nicht-eingeloggt User sichtbar: Um neue Mitglieder für diese kostenlose Plattform zu gewinnen, zeigen wir interessierten Nutzern aktuell die Bilder der Teilnehmer an. Diese sind aber nicht bei Google sichtbar, sondern nur auf unserer Seite. Wir werden das jedoch ändern, sodass die Bilder nur noch von eingeloggten Mitgliedern zu sehen sind. 
  • Gruppennachricht nur an bestimmte Event-Teilnehmer schicken: Nehmt einfach das Häkchen bei den Teilnehmern raus, die diese Nachricht nicht erhalten sollen.
  • Liste gemeinsamer vergangener Events wurde gewünscht
  • Hinweis, ob man jemanden auf einem Event schon einmal getroffen hat: Im Profil könnt ihr euch Notizen zu anderen Mitgliedern machen, diese werden in den Teilnehmerlisten des Events angezeigt – vielleicht hilft das ja? Alternativ könnt ihr Event-Teilnehmer auch als Favorit hinzufügen, diese erhalten in den Teilnehmerlisten dann einen Stern. 
  • Initiator soll Pinnwand-Benachrichtigung sofort erhalten: Da der Pinnwand-Eintrag noch 10 Minuten lang bearbeitet werden kann, schicken wir die Benachrichtigung nicht sofort raus. Wir prüfen jedoch aktuell, ob wir das am Tag des Events nicht ändern bzw. über Pushnachrichten lösen.
  • Nur noch ein Feld für den Ort des Events anbieten, aktuell sind es drei (Location, Ort und Treffpunkt) oder alle drei auch in der App anzeigen. 
  • Angaben zur Location wie z.B. „Bad Cannstatt“ fehlen manchmal und führen zur Verwirrung: Die Vorschläge kommen direkt von Google Maps, wir sind bereits daran das zu optimieren. 
  • Der Kalender wurde vermisst und wird mittelfristig auch in der App zur Verfügung stehen. 
  • Initiator soll am Tag vor dem Event eine personalisierte Nachricht an die Event-Teilnehmer schicken können mit dem Hinweis „kommst du wirklich?“. Der Gedanke war, dass Teilnehmer, die auf solche Nachrichten antworten in der Regel auch kommen. Wir denken darüber nach; bis dahin könnt ihr aber gerne Gruppennachrichten mit der Frage bzw. Remindern verschicken. 

Heißer Tipp: Gruppe für Event-Initiatoren

In unserer Gruppe für Event-Initiatoren, könnt ihr euch zu allen Themen rund um die Organisation von Events austauschen, Tipps und Tricks weiter geben und natürlich Fragen stellen. Es lohnt sich also beizutreten ;) 

Wie ihr seht, haben wir viele gute Anregungen erhalten, die wir erst noch besprechen müssen.  Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer fürs Kommen und aktive Einbringen eurer Ideen!

Hinterlasst uns gerne einen Kommentar, wenn ihr zu dem einen oder anderen Punkt auch noch etwas zu sagen habt oder weitere Wünsche, die euch im Nachhinein kamen.

Wahre Geschichten gesucht

Warner Bros. sucht für die neue TV-Show „True Storys“, nach witzigen Erlebnissen von richtigen Menschen, die der Knaller auf jeder Party und in der Kneipe sind. Ganz egal, ob ein total chaotischer Urlaub, eine schiefgegangene Party in Stuttgart, ein peinliches Date, ein lustiger Chatverlauf oder eine erstaunliche Geschichte aus eurem Berufsalltag – Hauptsache sie ist wahr.

Witzige Geschichten gesuchtDie TV-Show war in Australien eines der 5-erfolgreichsten Formate und soll nun nach Deutschland kommen. Menschen, wie du und ich erzählen hier ihre skurrile, peinliche, lustige aber vor allem wahre Geschichte, die anschließend von bekannten Schauspielern nachgespielt wird.

Du hast eine solche Geschichte erlebt und Lust sie in dieser Show zu erzählen? Dann mach doch mit und erlebe, wie deine Geschichte berühmt wird! Einfach auf der Vox-Bewerber-Webseite anmelden oder eine E-Mail an geschichten@warnerbros.com schicken. 

Wir wünschen dir viel Spaß! 

Worauf ihr euch jetzt schon freuen könnt

Für alle, die wissen wollen, an was wir gerade arbeiten und welche tollen Neuerungen in naher oder etwas ferner Zukunft in eurer Stuttgarter Singles Community geplant sind, haben wir hier einen kleinen Vorgeschmack: 

Stuttgarter Singles Entwickler freut sich über seine Arbeit

  • Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck an einer neuen Version für unsere mobile Stuttgarter Singles Seite, die deutlich schneller und performanter sein wird als die bisherige, schicker aussehen und einige Funktionen enthalten wird, die bisher fehlten wie z.B. andere Singles aus Stuttgart anlächeln zu können. In der Stuttgarter Singles App geht das übrigens bereits jetzt schon :) 
  • Die Ignore-Funktion kehrt zurück ins Profil, wird allerdings umbenannt in „Profil blockieren“, um deutlich zu machen, dass ihr nicht einfach nur jemanden ausblendet, sondern ihm einen Riegel vorschiebt. Darüber hinaus soll es leichter werden andere Stuttgarter Singles aus einer Liste auszublenden, sodass ihr sie nicht blockieren müsst, um sie nicht mehr angezeigt zu bekommen. In der Suche und Besucherliste geht das ja bereits, in Zukunft wird das auch in der Onlineliste und in den Smiles & Matches gehen. 
  • Damit ihr seht, welche Stuttgarter Singles sich für ein bestimmtes Event interessieren und überlegen hinzugehen, wollen wir in einigen Wochen anzeigen, wer sich das Event gemerkt hat. Dadurch sieht der Initiator wie stark das Interesse an seinem Event ist und kann z.B. bei noch geringen Anmeldungen besser einschätzen, ob überhaupt Interesse an seinem Event besteht und die Beobachter animieren sich anzumelden. Neue Mitglieder, die sich nicht trauen alleine auf das Event zu gehen, können Beobachter, die ihnen sympathisch sind, anschreiben, um sich vorab mit ihnen zu verabreden und gemeinsam zum Single-Event in Stuttgart zu gehen. Aber auch die alten Hasen sehen, wer sich für das Event interessiert und können „alte Bekannte“ ebenfalls anstacheln mitzukommen. Viele gute Gründe euch diese wichtige Info anzuzeigen, finden wir.

Wir hoffen diese Änderungen beglücken euch und sind wie immer gespannt auf eure Kommentare.