Archiv des Autors: Verena

Über Verena

Ich bin Verena, 28 Jahre alt und ich liebe es in diversen Cafés, Restaurants, Bars und Clubs unterwegs zu sein. Gerne gebe ich ein paar meiner Erfahrungen an euch weiter und hoffe damit auch euren Alltag etwas zu versüßen. Bei Fragen zum Thema Dating, Flirten und Beziehung stehe ich euch natürlich zur Verfügung und beantworte gerne alle eure Fragen.

Die häufigsten Fehler beim Online Dating

Immer wieder hören wir ,,es klappt einfach nicht bei mir“, dabei kann es beim Beachten einiger Do’s & Don’ts mit der Partnersuche im Internet ganz leicht klappen. Nachfolgend verrate ich euch einige Tipps, die ihr bei der Suche nach eurer zweiten Hälfte in Stuttgart beherzigen solltet. Denn es gibt ein paar Fehler, die viele Singles machen, die man aber ganz einfach verhindern kann: 

Frau liegend auf der Couch beim Online Dating

1. Zu wenig Profilinfos

Je mehr Infos du von dir preisgibst, desto mehr Nachrichten und Besucher wirst du erhalten. Andere Singles tun sich dann leichter Anknüpfungspunkte zu finden und dir einfach mal eine Nachricht zu schicken. Oder würdest du ein leeres Profil anschreiben? Eben! Also schau dir doch einfach mal andere Profile an und sammle Inspiration oder stell dir vor ein Freund würde dich fragen „Was suchst du eigentlich?“, „Wie würdest du dich beschreiben?“oder „Wie verbringst du deine Freizeit“.

2. Keine falschen Angaben

Falsche Angaben zu Gewicht, Größe, Alter, Kinder oder Fotos zu machen, ist keine gute Idee und kommt am Ende meistens raus. 

3. Kein Profilfoto

Ist ein Garant für Misserfolg beim Online Dating, da Profile ohne Foto einfach nicht angeklickt werden. Ein Foto ist also ein Muss, am besten eins, das dich bei deinem Hobby (Wandern, Urlaub, Spazieren am Neckar oder in der Natur, auf dem Christkindlmarkt, usw.) zeigt. Bilder von deiner Katze, den Schlümpfen, Sprüchen etc. auf denen du nicht zu sehen bist, bringen es leider auch nicht. 

Auf seinen Fotos möchte sich natürlich jeder von seiner Schokoladenseite zeigen, aber Fotos, die dich beispielsweise bei deinem Hobby zeigen, wirken viel authentischer als gestellte Selfies

4. Verschick keine Standardnachrichten

Nachrichten wie „hallo“ oder „wie geht’s“ kannst du dir sparen, da du darauf eh keine Antworten bekommst (und von unserem Spamfilter gesperrt wirst). Wenn du aber auf das Profil des anderen eingehst und Gemeinsamkeiten ansprichst kann ganz schnell ein tolles Gespräch und mehr entstehen

5. Falle nicht gleich mit der Tür ins Haus

Erstmal anklopfen und dann nach ein paar Nachrichten fragen, ob man sich mal treffen oder telefonieren soll. Ebenso sind Nachfragen oder Bemerkungen zum Sternzeichen nicht immer ganz passend. Nur weil du schon schlechte Erfahrungen mit einem Skorpion gesammelt hast, muss das nicht heißen, dass dein Schicksal mit diesem Sternzeichen besiegelt ist.

6. Ironie wird nicht verstanden

Du kannst es gerne ausprobieren, doch meistens wird Ironie falsch aufgefasst. Insbesondere im Profil wird Ironie oder Sarkasmus als zickig aufgenommen.

7. Absagen anstatt Ghosting

Dass es manchmal doch nicht passt, merkt man oft erst zwischendrin. Also seid lieber fair und teilt eurem Gegenüber mit, wenn es nichts mit euch wird, anstatt auf Funkstille zu setzen.

8. Privatsphäre-Einstellungen

Klar, kannst du unsichtbar bei den Stuttgarter Singles unterwegs sein, aber ganz ehrlich: Was bringt dir das? Immerhin willst du doch Leute kennen lernen und das funktioniert einfach nicht, wenn du dein Online Status oder deine Profilbesuche nicht anzeigst. Überprüfe also gleich mal deine Privatsphären-Einstellungen

9. Investier in die Liebe

Natürlich kannst du auch kostenlose Dating Apps verwenden. Bedenke aber, dass sich dort viele auch einfach zum Spaß anmelden und nicht ernsthaft auf der Suche sind. Bei kostenpflichtigen Angeboten sind dagegen eher Singles, die wirklich einen Partner suchen und denen die paar Euros es wert sind. Bei uns gibt’s Premium zum Beispiel schon ab 6,99€ pro Monat, ein Burger kostet mehr…

10. Versteif dich nicht zu sehr

Wenn du dir selbst zu viel Druck machst, funktioniert es meist mit der Partnersuche auch nicht. Wen fändest du denn attraktiver: Jemanden, der auf Teufel-komm-raus einen Partner sucht oder jemand, der sein Single-Leben in Stuttgart genießt und mit sich selbst auch gut auskommt? Eben! 

Unser Tipp für Deine erfolgreiche Partnersuche 

Geh auf Events, tausche dich in den Gruppen oder im Forum aus, schau wer gerade Online ist und schreib einfach mal ein paar Singles an und hab Spaß an der Unterhaltung – ohne ein Ziel vor Augen. Du wirst sehen, dass je weniger du dich versteifst und den ein oder anderen Tipp von uns beherzigt, das Ganze auch gleich viel besser läuft. So klappt es dann meistens – wie die Liebesgeschichten der Stuttgarter Singles zeigen.  

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen dir bei Fragen immer gerne weiter! 

Dirndl-Schleifen ABC

Single-Frauen auf der Wasen

Es ist bald wieder soweit, wenn es im schönen Stuttgart heißt: ,,Auf zum Wasen!“ Im Festzelt mit einer Maß anstoßen oder beim Hähnchen zusammensitzen und bei Liedern wie ,,Hulapalu“ zusammen schunkeln und flirten…ach wie ist das schön!

Dabei stellen sich Stuttgarter Singles auf Partnersuche immer wieder die Frage: Wie ist die Dirndl-Schleife denn nun zu binden und habe ich eine Chance bei ihr? Damit ihr euch keine Körbe einheimst und es mit der Wasen-Liebe klappt, haben wir etwas recherchiert und präsentieren euch hier den Schleifen-Kodex: 

Dirndl-Schleife links: Solo

Jackpot! Hier könnt ihr getrost euer Glück versuchen, denn dieses Mädle ist noch zu haben und freut sich, wenn ihr sie nett ansprecht oder auf eine Maß einladet. Bitte aber keine flachen Anmachsprüche, sondern seid kreativ und charmant. 

 

Dirndl-Schleife rechts: Vergeben

Schade, diese Dame hat Ihren Liebsten wohl schon kennengelernt. Gar nicht schlimm, denn auf der Wasen gibt es noch viele schöne Stuttgarterinnen. Einfach mal den Tisch verlassen, eine Runde durchs Festzelt ziehen und die Augen offen halten nach Damen mit der Schleife auf der linken Seite. 

 

Dirndl-Schleife Mitte: Jungfrau

Ehrlich gesagt, habe ich bisher äußerst selten Stuttgarterinnen mit einer in der Mitte gebundenen Schleife gesehen. Diese Schleifen-Variante ist für Kinder bis jüngere Damen bestimmt.

 

 

Dirndl-Schleife hinten: Kellnerin, Witwe

Hier schaut ihr lieber gleich zweimal, ob es sich bei der Guten nicht doch um eine Wasen-Bedienung handelt! Ansonsten hat die Schöne wohl leider Ihren Liebsten verloren und trauert noch ganz offensichtlich…

 

 

Woher kommt der Brauch eigentlich?

Man munkelt, dass die Schleifen-Tradition auf den alten Brauch zurückgeht. Danach ging der Ehemann auf der linken Seite von seiner Frau. Eine prächtige Schleife an der Dirndl-Schürze hätte dabei nur gestört, also wurde sie auf der freien rechten Seite gebunden. Wer ohne Begleitung aus dem Haus ging, platzierte die Schürze daher auf der linken Seite.

So erhöht ihr eure Flirt-Chancen

Alleine auf der Wasen ist erfahrungsgemäß nur der halbe Spaß. Also verabredet euch doch gleich mal mit anderen Singles aus Stuttgart zur Wasen-Sause. Schaut dazu einfach mal in unseren Eventkalender für den Wasen und testet das ,,angewandte Wissen“.  

Wir hoffen, dass euch der Artikel bei der anstehenden Wasen-Vorbereitung hilft. Denn so manche Liebesgeschichten sind auf dem Canstatter Volksfest schon entstanden…

Aber wie erkennt man eigentlich, ob die Männer noch zu haben sind? Gibt es hier auch Indizien an der Männer-Tracht, von denen wir noch nicht wissen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare und Ideen!