So überlebst Du den Valentinstag – Unsere Tipps für Singles

Laughing young women enjoying themselvesWährend die einen noch dabei sind, die Kopfschmerzen der diversen Faschingspartys zu bekämpfen, naht mit großen Schritten ein weiterer Kopfschmerzfaktor für Singles: Am Sonntag ist unübersehbar der 14. Februar, also Valentinstag, auch Tag der Liebenden genannt und für die meisten Singles ein Tag zum überspringen. Mit unseren Tipps zum Valentinstag für Singles übersteht ihr auch diesen Sonntag ganz wunderbar:

  1. Freuen, dass ihr euch nicht um Blumen oder ein Geschenk kümmern müsst.
  2. Noch mehr freuen, dass ihr den Sonntag Abend nicht in einem total überfüllten Restaurant verbringen und ein viel zu teures Valentinsmenü essen müsst.
  3. Freundschaften pflegen: Wie wäre es mit einem Brunch der Single-Mädels aus dem Freundeskreis oder einem Kickerabend mit den Single-Jungs?
  4. Eine goldene Nase verdienen oder zumindest immer währende Dankbarkeit von befreundeten Paaren sichern, die an diesem Abend unbedingt noch einen Babysitter für Punkt 2 brauchen.
  5. Wenn das Kind schläft könnt ihr es euch mit einem spannenden Buch oder einem guten Film auf der Couch gemütlich machen. Genießt die Tatsache, dass euch keiner die Chips wegisst, keiner die Decke streitig macht und euch keiner die Macht über die Fernbedienung nehmen kann.
  6. Schnell mal im Eventkalender der Stuttgarter Singles nachsehen, ob es für Sonntag ein cooles Event gibt. Wenn nicht, einfach Dein eigenes Valentinsevent (siehe Punkt 3) erstellen und andere Singles treffen.

 

Ein Gedanke zu „So überlebst Du den Valentinstag – Unsere Tipps für Singles

  1. Pingback: Strategien für Singles und Paare | wienerSingles Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu