Schlagwort-Archive: dates

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Single-Frau freut sich auf den Herbst in Stuttgart

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier auf der Dachterrasse, im Open-Air-Kino oder bei anderen schönen Sommer-Aktivitäten verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden.

Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir für euch prickelnde Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles – zusammengestellt, die gerade in der kuschligen Jahreszeit Spaß bereiten.

Herbst-Aktivitäten für gemütliche Stuttgarter Singles

  • Einen DVD-Abend oder Serien-Marathon mit Stuttgarter Singles planen, jeder bringt etwas mit (Chips, Sekt, Schoki, gute Laune) und danach über den Film bzw. die Serie quatschen
  • Daheim ein warmes Bad nehmen, etwas leckeres kochen und es sich einfach mal gut gehen lassen – der Wellness-Tempel für Schwaben ;)
  • Endlich mal wieder so richtig in der Therme entspannen und im Whirlpool oder in der Sauna aufwärmen
  • Fondue- oder Raclette-Abend machen und bei endlosen Runden Käse andere Singles aus Stuttgart besser kennen lernen – Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen
  • Es sich auf der Couch gemütlich machen, mal wieder schauen, welche Singles in Stuttgart online sind, wer sich neu angemeldet hat und was für Events gerade im Eventkalender stehen
  • Warme, kuschelige Pullis anziehen und dazu einen „Heiße Liebe“- oder „Kaminfeuer“-Tee schlürfen, es sich daheim gemütlich machen und im Forum mit anderen Singles plaudern
  • Leckere Herbstgerichte kochen wie z.B. Kürbissuppe oder Kürbis-Speck-Muffins. Das geht am besten zu zweit :)
  • Den neuen Liebeskram-Artikel im Ratgeberbereich durchlesen und Flirt-Tipps gleich danach anwenden ;)

Herbst-Aktivitäten für aktive Singles in Stuttgart

  • Beim Squash oder Badminton auspowern und danach in der Sauna entspannen
  • Action pur beim Go-Cart fahren oder in der Laser-Tag-Arena erleben und mit Gleichgesinnten Stuttgartern das Adrenalin spüren 
  • Nervenkitzel beim Exit the Room oder Escape Room erleben – hier gibt es mittlerweile auch richtig viel Auswahl an Brettspielen für einen gemütlichen Spieleabend daheim
  • Kugel schubsen in allen Varianten: Mit anderen Singles aus Schwaben zum Billard oder Bowling spielen gehen und gemeinsam einen vergnüglichen Abend verbringen
  • Mit dem Date oder anderen Singles einen romantischen Herbst-Spaziergang vom Schloßplatz bis zu den Wäldern am Stadtrand machen, Sonne tanken und sich nett unterhalten
  • Mit anderen Singles aus Stuttgart das Tanzbein schwingen und einen Tango-, Salsa- oder Disco-Fox-Tanzkurs machen

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Stuttgart vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Last but not least

Im Eventkalender der Stuttgarter Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an oder erstellt euer eigenes Event.

Wir wünschen euch trotz Corona einen tollen Herbst und hoffen, dass ihr zusammen mit anderen Singles eine wunderbare Zeit in Stuttgart erlebt. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben (zu Corona-Zeiten) sind ohne Gewähr. Bitte informiert euch online oder telefonisch vor eurem Besuch über das Hygienekonzept und die Maßnahmen bzw. Einschränkungen der jeweiligen Einrichtung. 

Dating in der Krise – so erleben Singles die Corona-Zeit

Stuttgarter Singles flirten mit Mundschaft auf einer Bank im Freien

Die Corona-Krise ist besonders für die Singles in Stuttgart eine schwierige Zeit: Einsamkeit und Langeweile schleichen sich ein, Dates sind nur schwer mit Abstandsregelungen zu vereinbaren und die große Liebe erkennt man mit Maske vielleicht gar nicht. Fünf Singles erzählen, wie ihre Suche nach der großen Liebe in Krisenzeiten aussieht.

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Als klassisches Dating nicht mehr möglich ist, entdeckt Harun bei seiner Suche nach Alternativen die App der Stuttgarter Singles und ist begeistert:

„Trotz Corona kommuniziert man miteinander, Leute melden sich bei geplanten Events an, in der Hoffnung, dass sie stattfinden. Die Menschen versuchen, bestehende soziale Kontakte zu pflegen und neue zu finden.“ 

Für Harun hält die Krise sogar eine ganz besondere Überraschung bereit: Online lernt er eine Frau kennen, deren Interessen bis ins kleinste Detail mit seinen übereinstimmen und siehe da: Sie ist keine Unbekannte. Er hat tatsächlich ein Match mit seiner ehemaligen Arbeitskollegin! „Damals war ich noch verheiratet und sie hatte einen Freund, dann sind sechs Jahre vergangen und plötzlich trifft man sich in einer App wieder, verrückt!“ Sofort kramt er die Telefonnummer raus und ruft sie an. Jetzt wo das strikte Kontaktverbot gelockert wurde, steht das erste Date der Beiden an.

Harun hat die Krise auch ein Stück weit die Augen geöffnet: „Man muss eine Beziehung aufbauen, einen Draht finden, es muss einfach knistern. So sollte man doch den Wert des Lebens eigentlich sehen“.

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der Krise

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der KriseAusgerechnet in der Krise lernt Renate einen tollen Mann in unserer Singlebörse kennen. Die beiden sind sich sofort sympathisch, telefonieren miteinander und sehen sich bei einem spontanen Video-Telefonat zum ersten Mal in die Augen. Spätestens hier wird ihnen klar:

Sie wollen sich persönlich treffen – und zwar so schnell wie möglich. Was bis vor kurzem normal war, wird nun zur Herausforderung. Sie verabreden sich zu einem Spaziergang am See. Aber dürfen sie das überhaupt? Und wie begegnet man sich, wenn Abstand halten das Gebot der Stunde ist? Anstelle einer Umarmung gibt es den „Corona-Kick“, also das „Abklatschen“ mit den Ellbogen, zur Begrüßung. „Ich glaube, das sah fürchterlich lustig aus“, lacht Renate.

So ungewöhnlich und kompliziert Dating gerade ist – sie macht das Beste aus der Situation: „Man hat einfach die Zeit, sich langsam kennen zu lernen und sich nicht direkt in der Wohnung oder einem Café zu treffen. Das nimmt total den Druck aus der Situation. Vielleicht ist das gerade genau das Richtige“. Für die beiden geht die Strategie jedenfalls auf: Bald wollen sie eine gemeinsame Fahrradtour unternehmen – und sich endlich in den Arm nehmen. Sobald das wieder möglich ist.

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?Klassisches Online-Dating ist nicht unbedingt Georgs Metier, denn viel zu oft ist das Aussehen die Eintrittskarte. Charaktereigenschaften wie Humor oder Ausstrahlung bleiben unsichtbar.

Deshalb lernt der begeisterte Sportler Menschen normalerweise lieber im persönlichen Kontakt kennen – zum Beispiel bei den Single-Events. Durch die Corona-Krise ist Georg jetzt wieder häufiger online unterwegs. Obwohl er mehr Matches hat als vor der Krise, hält sich die Begeisterung über die Situation in Grenzen: Nach netten Telefonaten bemerkt er oft Vorbehalte gegen persönliche Dates.

Sollten Abstandsregelungen zum Dauerzustand werden, befürchtet er auch Auswirkungen auf unsere Beziehungen: „Das Leben findet ja vor allem in der Realität statt. Ich befürchte schon, dass sich durch all die Corona-Einschränkungen in Zukunft noch weniger Treffen stattfinden als bislang.“ Selbst wenn beide Lust auf ein Date haben, bleibt die Frage: Wo trifft man sich? Was hat überhaupt geöffnet? Die Hoffnung gibt er trotzdem nicht auf – und die ersten Lockerungen sind ja schon in Sicht.

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner Treffen

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner TreffenEinen Partner finden oder einfach nur neue Freundschaften schließen – Ina lernt neue Leute gerne kennen.

Spontane Treffen und sogar ein gemeinsamer Urlaub sind für sie die Highlights des Online-Datings. Ein gemeinsamer Kurztrip mit drei anderen Singles an die Elbe ist eine ihrer liebsten Erinnerungen. Gemeinsam Rad fahren, singen, kochen: Schöne Erlebnisse, die aktuell nicht möglich sind.

Trotzdem ist Ina nach wie vor online aktiv. Sie möchte sich nicht davon abhalten lassen, neue Freunde oder vielleicht sogar einen ganz besonderen Mann kennen zu lernen.

Gewisse Unterschiede im Verhalten bemerkt sie aber schon: „Die Leute sind gerade eher kurz angebunden, recht verhalten und nicht so offensiv.“ Auch Ina ändert ihre Kommunikation – wenn auch ins direkte Gegenteil. Für sie ist das Kennenlernen ruhiger und bewusster geworden. Die Entschleunigung nutzt sie, um beim Flirten via Chat länger an ihren Formulierungen zu feilen und so die perfekte Nachricht zu schreiben. Diese Anforderung stellt sie aber selbst in der Krise nicht an ihr Gegenüber: „Man sollte offen sein und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Mit ein bisschen Glück und Humor geht alles.“

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird 

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird Günther möchte nach fünf Jahren als Single endlich wieder eine ernsthafte Partnerschaft führen. Bei seiner Suche kommt ihm die Corona-Krise nun ganz schön in die Quere: „Bisher hat sich leider noch nichts ergeben und Corona macht die Situation eigentlich nur noch schlimmer.“

Beim Online-Dating bemerkt der 65-jährige zwar keine großen Unterschiede, die Einsamkeit und Langeweile zuhause setzen ihm aber doch zu. Ein kleiner Lichtblick ist das erste Date, das er gerade plant – auch wenn die Situation ungewohnt ist. Sich nebeneinander zu setzen oder gar in den Arm zu nehmen kommt nämlich weder für ihn, noch seine Date-Partnerin in Frage. Dafür möchten die beiden Masken zur Verabredung mitbringen – ob sie sie tragen werden, ist eine andere Frage. Besonders viel Begeisterung kann Günter dem neuen Mund-Nasen-Schutz jedenfalls nicht abgewinnen: „Damit komme ich mir vor, wie ein Schwerverbrecher – außerdem wollen wir uns ja kennenlernen und vor allem sehen.“

Trotzdem ist es nicht die Aussicht auf bessere Chancen bei der Partnersuche, die Günter dem Ende von Corona entgegenfiebern lassen: „Am meisten freue ich mich darauf, wenn ich endlich wieder arbeiten kann. Mir ist so langweilig und meine Wohnung ist so sauber – hier findest Du kein einziges Staubkörnchen mehr.“

Jetzt zum Video-Date verabreden

Wie erlebt ihr das Dating in der Corona-Zeit? Wird es allmählich wieder einfacher? Verabredet ihr euch wieder zu Dates oder chattet ihr lieber weiterhin per Video? Wir sind gespannt! 

So feiern Stuttgarter Singles Silvester

Das Jahr geht mit schnellen Schritten dem Ende zu, höchste Zeit sich mit der Frage aller Fragen zu beschäftigen „Was macht ihr an Silvester“? Klar, ist es eine Nacht wie alle anderen, aber sie ist auch eine gute Gelegenheit mit netten Leuten einen tollen Abend zu verbringen und sich einfach mal wieder in Schale zu werfen, auszugehen und zu feiern

Unsere Weihnachts-Umfrage ergab übrigens, dass fast jeder dritte Stuttgarter Single dieses Jahr daheim mit Freunden ins neue Jahr rutschen will. Fast jeder fünfte will gemeinsam mit anderen Stuttgarter Singles ins neue Jahr feiern, das freut uns natürlich sehr!

So feiern Stuttgarter Singles Silvester

Trotzdem planen über 18% alleine daheim zu feiern; das muss aber nicht sein: Schaut doch einfach mal in unseren Eventkalender und feiert und flirtet mit anderen Stuttgarter Singles in ein grandioses Jahr 2019!

Immerhin haben sich 10% der Stuttgarter Singles an Silvester schon einmal verliebt und 6% hatten einen One-Night-Stand. Man weiß also nie, was die Silvester-Nacht bringt. Einen One-Night-Stand bereut hat übrigens nicht mal jeder dritte Single in Stuttgart.  

Ich finde ja Silvester ist immer ein guter Anlass mal darüber nachzudenken, was in diesem Jahr gut lief und einen glücklich gemacht hat und was man sich vielleicht fürs nächste Jahr vor nimmt. Dass es nicht nur mir so geht, hat mir unsere Umfrage ebenfalls gezeigt. So nehmen sich 42% der Stuttgarter Singles vor 2019 „einen Partnern zu finden und verlieben“. 

Neujahrsvorsätze Stuttgarter Singles

Interessanterweise wollen sich aber nur 13% der Stuttgarter Singles zu mehr Dates verabreden. Da das Single-Leben durchaus kräftezehrend sein kann, nehmen sich über ein drittel der Singles vor im nächsten Jahr „weniger Stress“ zu haben und „gesünder leben“ und „mehr Reisen“ zu wollen. 

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr – ganz egal wie ihr feiert- und ein erlebnisreiches, romantisches und erfülltes Jahr 2019! Natürlich sind wir auch im neuen Jahr an deiner Seite und helfen dir beim Umsetzen der guten Vorsätze und natürlich bei der Suche nach dem Traumpartner.

Herbst-Tipps für Stuttgarter Singles

Die letzten Sommertage sind gezählt, die Abende werden kürzer, es wird wieder viel zu früh dunkel und beim gemütlichen Plausch im Biergarten wird es viel zu schnell viel zu kalt. Es ist also an der Zeit sich auf den kommenden Herbst einzustellen und schöne Alternativen für ein Date mit Singles aus Stuttgart zu finden.

Für alle Kinogänger und für Regentage

Im Herbst beginnt wieder die Hochsaison für alle Kinobetreiber. Auch in diesem Jahr warten wieder jede Menge großartiger Filme auf ihre Zuschauer. Hier eine kleine, aber feine Auswahl an Kinofilmen inklusive Trailer – da dürfte für jeden Kinofan und für jedes Alter etwas dabei sein:

Book Club

Die Unglaublichen II

VENOM

Der Vorname

Wuff

25 km/h

Bohemian Rhapsody

Für alle wilden Hüpfer

Für alle, die sich gerne Indoor sportlich betätigen und mal was völlig „verrücktes“ machen wollen, habe ich folgende Attraktion entdeckt: die SprungBude in Bad Cannstatt! Auf über 1.700 Quadratmetern können sich hier alle Hüpfer jeder Altersklasse austoben und z.B. über 80 Trampoline, 3-D Völkerball in den Dodgeballarenen oder den SlamDunk beim Basketball ausprobieren. Falls ihr bereits Erfahrung in einer Trampolinhalle gemacht habt, freue ich mich auf eure Meinungen, Tipps etc. im Kommentarfeld!

Für alle Kneipengänger und Quizfreunde

Trinken und Feiern mit Freunden

© Pexels/ELEVATE

Eine andere beliebte und nicht ganz so körperlich anstrengende Geschichte für einen Herbstabend ist das sogenannte Kneipenquiz. In Stuttgart gibt es mehrere Veranstalter, wie zum Beispiel den Biddy Earlys Irish Pub in der Marienstrasse 28: Hier kann man jeden Montag um 20:30 Uhr beim Pub Quiz sein Wissen unter Beweis stellen und für alle die gerne vor Publikum singen, findet jeden Mittwoch Biddys Karaoke Party statt. Auch im O´Reillys Irish Pub  findet dienstags ein Pub Quiz statt. Bei einem gut gekühlten Bier lässt es sich hier in lockerer Atmosphäre rätseln, quatschen und natürlich auch gut flirten!

Wer für die vorgeschlagenen Herbsttipps noch Gleichgesinnte sucht, erstellt am besten gleich ein eigenes Event. Es ist wirklich ganz einfach – probier es einfach mal aus! Gerne kannst du mir auch Datingtipps in Stuttgart und Ideen für kühle Herbsttage im Kommentarfeld hinterlassen.

In diesem Sinne: Auf einen schönen sonnigen und romantischen Herbst in Stuttgart!

Wahre Geschichten gesucht

Warner Bros. sucht für die neue TV-Show „True Storys“, nach witzigen Erlebnissen von richtigen Menschen, die der Knaller auf jeder Party und in der Kneipe sind. Ganz egal, ob ein total chaotischer Urlaub, eine schiefgegangene Party in Stuttgart, ein peinliches Date, ein lustiger Chatverlauf oder eine erstaunliche Geschichte aus eurem Berufsalltag – Hauptsache sie ist wahr.

Witzige Geschichten gesuchtDie TV-Show war in Australien eines der 5-erfolgreichsten Formate und soll nun nach Deutschland kommen. Menschen, wie du und ich erzählen hier ihre skurrile, peinliche, lustige aber vor allem wahre Geschichte, die anschließend von bekannten Schauspielern nachgespielt wird.

Du hast eine solche Geschichte erlebt und Lust sie in dieser Show zu erzählen? Dann mach doch mit und erlebe, wie deine Geschichte berühmt wird! Einfach auf der Vox-Bewerber-Webseite anmelden oder eine E-Mail an geschichten@warnerbros.com schicken. 

Wir wünschen dir viel Spaß! 

Die beliebteste Weihnachtsmärkte der Stuttgarter Singles

In ein paar Tagen ist es wieder soweit – es ist Weihnachtsmarkt-Zeit! Endlich wieder Glühwein oder Feuerzangenbowle schlürfen, mit Freunden oder anderen Stuttgarter Singles über die Weihnachtsmärkte schlendern, Maronen naschen, Schlittschuh laufen und natürlich flirten!

Singles aus Stuttgart flirten auf einem Weihnachtsmarkt

Ist ja alles schön und gut, aber ihr wisst nicht auf welchen der vielen Weihnachtsmärkte ihr gehen sollt bzw. auf welchem ihr die meisten Singles treffen könnt? Da helfen wir natürlich gerne weiter; denn laut unserer Umfrage vom letzten Jahr, sind das hier die  beliebtesten Weihnachtsmärkte der Stuttgarter Singles:

  1. Stuttgarter Weihnachtsmarkt in der Innenstadt 
  2. Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt 
  3. Wintertraum auf dem Schlossplatz 
  4. Finnisches Weihnachtsdorf 
  5. Canstatter Welt-Weihnachtsmarkt
  6. Adventszauber im Heusteigviertel
  7. Mittelaltermarkt in Esslingen

Wann geht’s los mit der Glühwein-Sause? 

Die meisten Stuttgarter Weihnachtsmärkte öffnen um den 28.11. ihre Pforten, auf dem Wintertraum auf dem Schlossplatz könnt ihr euch aber schon ab dem 22.11. mit einem Glühwein wärmen.

Tipp: Es stehen auch schon richtig tolle Weihnachtsmarkt-Events im Eventkalender der Stuttgarter Singles – schaut einfach mal rein und sichert euch gleich einen Platz.

Auf welchen Stuttgarter Weihnachtsmarkt geht ihr eigentlich am liebsten? Verratet es uns doch in einem Kommentar – wir sind gespannt ;)

Wir wünschen euch eine tolle Vor-Weihnachtszeit!

Gegensätze ziehen sich an… oder?

istock_000020203373_extrasmall

Es gibt wohl niemanden der dieses Sprichwort nicht kennt. Ist es doch eines der gebräuchigsten wenn es zum Thema Liebe kommt.

Ich war immer ein Befürworter des Lagers „Gleich und gleich gesellt sich gerne“. Wenn man viel gemeinsam hat, wird die Beziehung automatisch harmonischer, dachte ich. Man hat ähnliche Interessen und kann deswegen viel zusammen unternehmen. Außerdem kommt man sich bei moralischen oder ethischen Fragen nicht so oft in die Haare.

Doch als ich mich vor Kurzem mit einer Freundin über das Thema unterhielt meinte sie: „Wie langweilig. Da fehlt einem doch irgendwann die Aufregung. Wenn man immer einer Meinung ist. Gegensätze ziehen sich schließlich an.“

Ich verstand was sie meinte. Wenn der Partner sich stark von einem unterscheidet, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er oder sie einen ergänzt und „schlechte“ Eigenschaften ausgleicht. Jemand dazu neigt bei jeder Kleinigkeit nervös zu werden kann viel von einem Partner lernen, der die ruhe selbst ist und immer einen kühlen Kopf behält. Die Ying und Yang Sache eben.

Am Ende des tages ist es wohl am besten für jedes Paar, wenn sie das selbst entscheiden können. Nicht jede Beziehung ist gleich und deswegen darf man sich auch getrost aussuchen, welches Sprichwort für einen wahr ist.