Schlagwort-Archive: Stuttgarter Singles

Neuigkeiten zum Verlieben im Herbst

Eigentlich ist das Single-Leben in Stuttgart ja ganz nett: Man kann tun und lassen was man will, sich mit anderen Stuttgarter Singles treffen, zusammen in Stuttgart ausgehen und erlebt so viel und intensiv. Doch gerade im Herbst, wenn man dann abends alleine auf der Couch sitzt, schleicht sich schon mal der Wunsch ein zu kuscheln und mit dem Partner gemütlich einen Film anzuschauen, zu kochen und über den Tag zu reden. 

Stuttgarter Singles flirten im Herbst auch mal daheim

Da wir euch dabei helfen wollen den passenden Deckel zu finden, überlegen wir uns jeden Tag wie wir unsere Stuttgarter Dating App noch besser machen können. 

Woran wir in den letzten Wochen so getüftelt haben, verraten wir euch hier: 

  • Damit ihr in der Stuttgarter Singles App noch schneller die Events findet, die euer Herz hüpfen lassen, sind wir gerade dabei den Eventkalender etwas aufzuhübschen und mit noch mehr Infos zu spicken, die wichtig für euch sind. 
  • „Event löschen“ findet ihr jetzt in der Stuttgarter Singles App direkt hinter den drei Punkten oben rechts im Event und nicht mehr wie bisher unter „Event bearbeiten“. Dadurch wollen wir den Event-Initiatoren die Organisation ihrer vielen tollen Events noch weiter erleichtern und ihnen unnötige Klicks ersparen. 
  • Damit ihr euren Status im Event jetzt noch schneller erfassen könnt, haben wir diesen in der App unter den Eventtitel platziert und direkt daneben die Möglichkeit „Anmeldung ändern“. Solltet ihr euch also doch mal von einem Event abmelden müssen, geht das jetzt noch fixer. 
  • Die Begrenzung der Begleitpersonen galt bisher ja auch für die Event-Initiatoren. Da bei uns aber das Motto gilt „Wer organisiert, schafft an“, dürfen die Macher hinter den Events ab sofort bis zu 20 Begleitungen zu ihren Events mitnehmen, wenn sie das möchten. 
  • Bis vor kurzem waren die Sortierungen und Filter der Profilsuche in der App hinter der „Lupe“ versteckt. Jetzt haben wir sie direkt auf die Übersicht platziert, sodass ihr noch schneller seht, was für Suchkriterien ihr eingestellt habt und in welcher Reihenfolge sortiert wird. Wenn ihr also bevorzugt Singles angezeigt bekommen wollt, die gerade erst online waren, ändert die Sortierung doch einfach auf „Zuletzt online“. 
  • Den „Zuletzt online“ Status seht ihr jetzt übrigens auch direkt in den Suchergebnissen. Unterhalb des Wohnorts der Stuttgarter Singles wird jetzt auch angezeigt, ob sie heute, gestern oder vorgestern zuletzt online waren. So wisst ihr gleich, wer regelmäßig aktiv ist und eure Nachrichten lesen und beantworten wird. 

Das war natürlich noch längst nicht alles, was wir so getrieben haben in den letzten Wochen. Denn neben vielen kleinen Optimierungen (Scroll-Position in den Listen wird gespeichert, Optimierungen in den Nachrichten) machen wir auch ganz viel unsichtbar im Hintergrund wie Performance-Verbesserungen für noch mehr Flirt-Spaß, damit ihr euch noch schneller verlieben und verabreden könnt.  

Schaut am besten gleich mal wieder rein, probiert die neuen Funktionen aus und verabredet euch zu Dates und coolen Events! 

Jetzt verabreden & verlieben

Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit dem Update und stehen euch bei Fragen wie immer gerne zur Seite! 

Heiße News zum Spätsommer

Stuttgarter Singles Entwickler arbeitet am Strand

So langsam füllt sich die Stadt wieder und die Urlauber kehren braun gebrannt nach Stuttgart zurück. Obwohl sich auch viele Kollegen aus dem Stuttgarter Singles Team mal eine Auszeit an der Nordsee oder an Italiens Küsten gegönnt haben, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch: 

Versteckte Besucher verhindern – jetzt kostenlos

„Versteckte Besucher verhindern“ konnten bisher nur Premiummitglieder. Das heißt sie konnten festlegen, dass anonyme Besucher ihr Profil erst besuchen können, wenn sie ihre Anonymität aufgeben. Da wir wissen, dass ein Profilbesuch der Beginn einer großen Liebe sein kann und die angezeigten Besucher fördern wollen, können jetzt auch Standardmitglieder ihre Besucher auffordern sichtbar zu werden. Aktiviert dazu einfach die Option in den Einstellungen auf eurer Besucherseite

Besuchereinstellungen ergänzt

Apropos Besucher: Damit ihr in der App auch auf einen Klick seht, welche Besucher ihr ausgeblendet habt (und das evtl. zurück nehmen könnt), haben wir die Einstellungen auf der Besucherseite um den Link „Ausgeblendete Besucher“ ergänzt. 

Filter in Ignoreliste optimiert

Die Filter und Sortierungen in der Ignoreliste haben wir in der App auch auf die Übersichtsseite vorgezogen, damit ihr noch schneller seht, ob ihr die Mitglieder komplett blockiert habt (was hoffentlich nicht so oft der Fall ist) oder ob ihr sie nur aus bestimmten Listen ausgeblendet habt. 

Onlinestatus verbergen – nur noch als Premium

Außerdem haben wir uns gefragt, was für einen Sinn es eigentlich macht den eigenen Onlinestatus zu verbergen. Immerhin kann man ja nur mit neuen Leuten aus Stuttgart chatten, wenn sie einen auch sehen können. Im Club wirft man sich ja auch nicht einen Unsichtbar-Umhang um, sondern hübscht sich extra dafür auf. Erscheint man nicht in der Onlineliste, erhält man keine Besucher, Smiles und auch deutlich weniger Nachrichten, Da es jedoch sicher gute Gründe dafür gibt, diesen Status ab und zu einzuschalten, werden Premiummitglieder ihn auch weiterhin nutzen können. 

Sofort informiert – dank weiterer Pushnachrichten

Damit ihr immer sofort mitbekommt, wenn ihr einen neuen Besucher habt,  es neue Pinnwandeinträge in euren Events gibt und wenn eure Lieblingsinitiatoren neue Events eingestellt haben, arbeiten wir gerade daran diese Pushnachrichten anzulegen. Parallel dazu ergänzen wir natürlich die Benachrichtigungseinstellungen, sodass ihr diese Pushnachrichten auch abstellen könnt, wenn ihr sie nicht erhalten wollt. 

Event-Titelbilder können mitkopiert werden

Die Zeit in der Stadtbahn nutzen und schnell ein Event einstellen? Geht jetzt noch einfacher, weil das Event-Titelbild in der App jetzt auch mitkopiert werden kann. 

Und noch viel mehr…

Das ist natürlich noch lange nicht alles, was wir im Angesicht unseres Schweißes in den letzten Wochen hervorgebracht haben, aber die wichtigsten Neuerungen für euch. Darüber hinaus haben wir viele Schrauben im Hintergrund nachgezogen, die Performance angeschubst und so den Spaß bei den Stuttgarter Singles hoffentlich noch weiter angekurbelt. 

Schaut also gleich mal wieder in der Stuttgarter Single-Community eures Vertrauens vorbei und euch die Neuigkeiten live an. Das lohnt sich jetzt gerade doppelt, denn am Wochenende finden mal wieder richtig tolle Events statt! 

Wenn ihr etwas vermisst oder ihr einen Herzenswunsch habt, über den wir unbedingt mal nachdenken sollte, hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine E-Mail.

StuSi-Gaudi am Schwörmontag

Wenn wir in den Eventkalender der Stuttgarter Singles schauen, wissen wir, warum wir uns jeden Tag für euch abrackern: Weil es eine wahre Freude ist, zu sehen, welche kreativen, witzigen und tollen Events ihr auf die Beine stellt und welchen Spaß ihr zusammen habt.

Stuttgarter Singles beim Schwörmontag in Ulm

So haben wir uns auch sehr darüber gefreut, als ein paar verrückte StuSis mit einem eigenen Team gemeinsam am Schwörmontag in Ulm teilnehmen wollten und dafür so einiges auf die Beine bzw. auf die Donau gestellt haben. Aber am besten erzählt euch das Günter, einer der Teilnehmer selbst: 

Wie alles begann…

Ich war schon mal beim Schwörmontag und fand es eine mords Gaudi. Daher stellte ich es letztes Jahr als Event beim Stuttgarter Singles Treff ein und hoffte, dass vielleicht der eine oder andere mitkommt. So haben sich 15 Teilnehmer auf den Weg nach Ulm gemacht. Wir liefen erst durch die Innenstadt und hatten schon viel Spaß.  Anschließend fanden wir uns am Kiesbänkle, direkt an der Donau ein. In dem Club lief allerdings einiges schief: Die Bedienung fiel aus und der Koch hatte Urlaub. Die Stusis ergriffen kurzerhand die Initiative und haben – bis der Koch und eine neue Bedienung kam – die Gerichte einfach selbst raus getragen. Danach liefen wir an den Donaustrand und haben es uns mit Decken bequem gemacht. Das Treiben auf der Donau war noch nicht richtig in Fahrt gewesen, als die ersten Stimmen laut wurden „warum fahren wir nicht mit“? Das Treiben wurde immer heftiger und alle waren sich einig, dass sie nächstes Jahr mit einem eigenen Schiff dabei sein wollen.

Die Vorbereitungen starten…

Ein Teilnehmer (LuckyJack) wohnt nicht weit von Ulm weg und hat einen großen Garten mit Scheuer. Es war eines seiner ersten Events wie auch von Astrid, die dieses Jahr ihr einjähriges gefeiert haben. Wir haben ein weiteres Treffen organisiert und die Planung für den Floss-Bau besprochen. Wir haben uns dann bei LuckyJack alias Hans nach der Arbeit noch gemütlich zusammengesetzt und gegrillt. Es wurden auch für alle noch Schlafplätze angeboten. Am nächsten Morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück und es wurde der nächste Termin zum Bau besprochen.  Die Bauphasen betrugen 4 Termine und waren eine richtige Gaudi. An einem Sonntag haben wir eine Generalprobe in einem Baggersee gemacht. So wussten wir, wie wir die zwei Hälften auf den Anhänger laden und was hält das Floss aus.

Da wir ja als Team angetreten sind, haben wir uns eine StuSi-Fahne und T-Shirts machen lassen. Auf einer Messe konnten wir einen blauen Teppich organisieren und haben unser Floss mit Sekt auf „Blue Island“ getauft. Zwischenzeitlich wurde ein Event für den Schwörmontag eingeleitet, wir benötigten ja Fans und Fotografen. 

Ein perfektes Spektakel nimmt seinen Lauf

Am Morgen des Schwörmontags, waren wir schon früh unterwegs,  um mit unserem Floss besser an den Donaustrand zu gelangen – dann hieß es warten. Schnell wurde uns klar, dass Essen, Getränke und Eimer fehlten, um uns gegen die anderen Teams zu wehren. Das treiben auf der Donau begann mit einem Startschuss und das bunte Treiben nahm seinen Lauf. 

Die Fan-Gemeinde hat die Flosstruppe mit einer Laola Welle beim vorbei kommen begrüßt und fuhr anschließend zu Hans Grundstück, um alle Vorbereitungen für den Abend zu treffen. Denn Hans hatte die Idee, im Anschluss an das Spektakel bei ihm noch ein Spanferkel zu essen und zu feiern. Nach dem Eintreffen der Flösser*innen, haben wir uns dem gemütlichen Teil der Abschlussfeier gewidmet. Es war einfach ein perfektes Spektakel und Event.

Eindrücke von der Floss-Gaudi

Vielen Dank an Günter und sein Team, dass er uns mit seinem Bericht und den vielen tollen Bildern an dem Event hat teilhaben lassen. Wir sind immer noch ganz begeistert von eurem Tatendrang und Einfallsreichtum und hoffen, dass ihr noch viele weitere so tolle Events bei uns organisiert! 

Lächel dich glücklich!

Frau in Stuttgart lächelt verliebt und freut sich

Gute Nachricht für alle, die gerne lächeln: Ab sofort könnt ihr bei uns so viele Singles aus Stuttgart anlächeln, wie ihr wollt! Bisher gab es ja eine Grenze von 10 Smiles pro Tag – das ist jetzt vorbei! Also auf die Plätze, fertig, smile :)

Ihr fragt euch, warum wir das machen? Ganz einfach,  weil ein Smile der Anfang einer großen Liebesgeschichte sein kann. Ähnlich wie in der U-Bahn oder auf einer Party ist das Lächeln der erste Schritt, um herauszufinden, ob der/die Andere Interesse an mir hat. Wenn derjenige dann zurücklächelt – wir also ein Match haben – kann ich mir ziemlich sicher sein, dass beidseitiges Interesse da ist und ich keinen Korb kassieren werde – sondern ein Date.  

Es lohnt sich also mal wieder die Stuttgarter Singles App zu öffnen und zu schauen, wer gerade online oder neu dabei ist und ein paar Smiles zu verschicken. Wer weiß – vielleicht ist der große Smile deines Lebens ja auch gerade online!? 

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lächeln, Flirten und Verlieben!

Sommer, Sonne, Urlaub und Single?

Stuttgarter Singles flirten im Urlaub

Mit dem Beginn der Ferienzeit stellt sich auch für viele Stuttgarter Singles die Frage nach der Urlaubsplanung. Freunde und Kollegen vereisen mit ihren Partnern und Familien und als Single? Wir haben uns die verschiedenen Urlaubstypen unter den Singles mal angesehen:

Alleine Urlaub machen? Aber sicher!

Alleine nach Australien reisen, eine TransAlp mit dem Mountain Bike oder Wandern auf Island – wer alleine reist, macht sein Ding, kann seine Reiseträume verwirklichen und muss nicht auf andere Rücksicht nehmen. Mit Partner oder Familie sind beim Verreisen oft Kompromisse gefragt, deshalb sind viele Singles gar nicht traurig, wenn sie ihren Urlaub ganz nach ihren eigenen Wünschen gestalten können.

Die Urlaubsvertreter

In den Büros und Fabriken wird nur noch mit einer Notbesetzung gearbeitet, weil alle, die Kinder haben oder mit einer Lehrerin verheiratet sind in den Schulferien vereisen. Doch eine Gruppe tapferer Singles hält den Betrieb am Laufen. Für sie geht es dann in den Urlaub, wenn alle anderen wieder da sind, die Strände leer, die Preise günstig und die Autobahnen frei sind. Das hat was!

Urlaub mit Gleichgesinnten

Alleine vereisen kommt nicht in Frage? Wer nicht alleine Urlaub machen will, hat viele Möglichkeiten: Cluburlaub speziell für Singles, auch für Singles mit Kind, Singlereisen, bei denen die Anbieter auch auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein achten oder spezielle Singlehotels, bei denen keiner alleine sein muss, aber kann. Auch bei den Gruppen der Stuttgarter Singles könnt ihr euch auf die Suche nach Reisepartner machen.

Urlaub zu Hause

Singlereisen sind so gar nicht Dein Ding und außerdem ist die Reisekasse dieses Jahr sowieso nicht gut gefüllt? Viele Singles entscheiden sich auch ganz bewusst dafür, die schönste Zeit des Jahres zu Hause zu verbringen. Tolle Badeseen, ab in die Weinberge oder einfach mit dem Rad durch die nähere Umgebung fahren und natürlich ausgiebig Pause machen – Herz, was willst Du mehr!?

Und ihr so? Welcher Single-Urlaubstyp seid ihr? Hinterlasst uns einfach einen Kommentar, wir sind gespannt!

Gratis Frühlingsaktivitäten in Stuttgart

Spürt ihr auch dieses aufregende Kribbeln, weil jetzt endlich der Frühling gekommen ist, um hoffentlich ganz lang zu bleiben?! Mit der Sonne steigt bekanntlich unsere Laune, wir können die Mittagspause wieder draußen genießen, uns mit Freunden und anderen Stuttgarter Singles zu einem schönen Picknick am Schlossplatz oder auf ein Feierabend-Bierchen im Sky Beach oder am Palast der Republik treffen.

Stuttgarter Singles flirten bei Frühlingsausflug

Nachdem Stuttgart ja bekanntlich nicht gerade die günstigste Stadt ist, haben wir uns Gedanken gemacht wie ein kostengünstiges bzw. komplett kostenloses Date im Stuttgarter Frühling ausschauen könnte:

Sport verbindet:

  • Schnapp dir dein Rad und mach mit anderen Singles aus Stuttgart einfach mal eine Radtour ins Grüne, zum Beispiel zum schönen Bärenschlössle.
  • Damit es mit der Bikini-Figur bzw. dem Waschbär- ähm ich meine natürlich Waschbrettbach in diesem Jahr klappt, kannst du beim offenen, kostenlosen und völlig unverblindlichen Sport- und Bewegungsangebot der Landeshauptstadt Stuttgart „Sport im Park“ mitmachen. Von Mai bis September werden zu verschiedenen Tageszeiten für alle Altersgruppen rund 70 Sportangebote pro Woche auf den schönsten Grünflächen im gesamten Stuttgarter Stadtgebiet angeboten. Also nichts wie los, Sportart raussuchen und (Sport-)Partner bei den Stuttgarter Singles finden.

Aktivitäten für drinnen und draußen: 

  • An vielen der Stuttgarter Badeseen kannst du meist komplett kostenlos baden gehen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Bürgersee? Der beliebte Badesee in Kirchheim unter Teck ist auch gut mit der S-Bahn zu erreichen – perfekt also für den Feierabend oder einen Tag am „Meer“ mit anderen Singles. 
  • Mit seinen hübsch angelegten Parkflächen, einem Freibad und Biergarten ist der Killesberg immer einen Ausflug wert. Und wer schon mal dort ist, steigt am besten noch schnell den Killesbergturm hoch und genießt von dort die Aussicht nach Canstatt mit hoffentlich vielen rosa Wölkchen. Weitere Infos rund um den Höhenpark Killesberg findet ihr hier.
  • Für einen romantischen Spaziergang eignet sich auch das Städtische Lapidarium – das Freilichtmuseum im Garten der Villa Ostertag-Siegle. Dort könnt ihr bei freiem Eintritt die steinernen Zeugnisse, Skulpturen und Inschriftentafeln aus früheren Zeiten bewundern. Ein Besuch ist nur in den warmen Monaten (von Mai bis September) möglich: Mittwoch bis Samstag von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr.
  • Auch vom 56 Meter hohen Bahnhofsturm habt ihr einen tollen Blick über den Stuttgarter Kessel. Der Eintritt ist frei, hoch kommt ihr immer über Aufzüge, welche von der Bahnhofshalle aus zu erreichen sind: Die Aussichtsplattform des Stuttgarter Bahnhofsturms kann in den Monaten April bis Oktober jeden Tag außer Montag in der Zeit von 10 bis 21 Uhr abends kostenfrei genutzt werden. Hier lässt sich abends ein super romantischer Sonnenuntergang genießen! ;-)
  • Für einen kurzen Besuch lädt natürlich auch die Markthalle in Stuttgart ein. Gemeinsam kann man schön durchschlendern, hier und da gucken und an den Ständen probieren – macht zu zweit viel mehr Spaß und kostet auch nichts. 

Für Kulturliebhaber:

  • Ein Museumsbesuch ist (meistens) eine gute Idee für ein Date, vor allem eignet er sich bei schlechtem Wetter. Und mittwochs ist die Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart sogar für alle kostenlos.
  • Für alle unter euch, die gerne gute Musik hören: Im Café Galao gibt es kostenlose Konzerte, sie finden immer am Mittwoch und am Samstag um 20.30 Uhr statt – ein Hut geht für eine Spende herum.

Single-Events (gemeinsam statt einsam): 

Es gibt übrigens auch ganz viele coole Events in Stuttgart, die von anderen Stuttgarter Singles organisiert werden und nix kosten wie zum Beispiel Spieleabende, Stadtspaziergänge, Wanderungen in der Umgebung, unterhaltsame Kochabende und viele mehr! 

Wir wünschen euch einen tollen Frühling, ganz viele Gefühle und viel Spaß beim Verabreden! 

Wenn ihr noch weitere Tipps für gratis Unternehmungen in Stuttgart und Umgebung habt, hinterlasst gerne einen Kommentar.

Tolle Oster-Events in Stuttgart

Osterbrunch mit Stuttgarter SinglesOstern kommt mit großen Sprüngen immer näher und viele haben – dank der beiden Feiertage – vier Tage am Stück frei. Diese kostbare freie Zeit will gut genutzt sein!

Wenn ihr nicht wegfahrt und noch nicht wisst, wohin mit euch und eurer Zeit, dann haben wir hier einige schöne Events für euch herausgesucht:

Karfreitag, 19.04.2019

  • Wandertour zur Wurmlinger Kapelle
  • Stammtisch 60 plus

Samstag, 20.04.2019

  • Osterfrühstück und Stadtführung
  • Abtanzen bei der Depeche Mode Nacht

Ostersonntag, 1.4.2018

  • 80er Party in Ludwigsburg

Ostermontag, 22.04.2019

  • Walking im Kurpark
  • Osterspaziergang und Kaffee

Ihr seht, bei uns muss niemand daheim auf der Couch bleiben oder alleine losziehen! Schaut einfach mal in unseren Eventkalender und sichert euch gleich noch einen Platz! Oder ihr startet euer eigenes Event, ganz nach eurem Geschmack und euren Vorlieben – wie das funktioniert, zeigen wir euch hier.

Und wer weiß, vielleicht versteckt sich unter den Oster-Bekanntschaften der Stuttgarter Singles auch die große Liebe… Wir drücken die Daumen und wünschen euch ganz viel Spaß beim Verabreden und natürlich FROHE OSTERN!

 

Tipps für sicheres Online-Dating

Betrüger gibt es überall, leider auch beim Online Dating. Auch bei den Stuttgarter Singles versuchen Kriminelle, Profile anzulegen und sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Vertrauen der Mitglieder zu erschleichen.

Unsere Filter erwischen zum Glück die meisten dieser falschen Profile, bevor sie Schaden anrichten können. Wenn ihr euch bei einem Profil aber mal nicht sicher seid, meldet es jederzeit an unser Team zu Überprüfung und achtet auf folgende Merkmale, die sehr häufig von den so genannten Scammern (engl. scam – Betrug) benutzt werden:

  • überdurchschnittlich attraktive Bilder mit sehr freizügigen Posen bei den weiblichen Profilen.
  • Jüngere Frauen sind an sehr viel älteren Männern interessiert, das gilt auch für jüngere Männer, die an sehr viel älteren Frauen interessiert sind (Alter ist nur eine Zahl)
  • die Profiltexte sind häufig in sehr schlechtem Deutsch geschrieben, machen kaum Sinn und sind leicht als Texte eines Übersetzungsprogramms zu erkennen
  • in Nachrichten wird sehr schnell nach einer alternativen Kontaktmöglichkeit gebeten, eine E-Mail Adresse, Telefonnummer oder den Skype-Kontakt
  • die Person berichtet von Schicksalsschlägen, z.B. Todesfällen in der Familie und/oder plötzlich auftretender Geldnot.

Falls ihr trotzdem Kontakt mit einem solchen Betrüger hattet, brecht den Kontakt sofort ab und geht keinesfalls auf irgendwelche Geldforderungen ein! So beängstigend das jetzt auch klingen mag – es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Scammer überhaupt soweit kommt, denn wir tun alles in unserer Macht stehende um euch zu beschützen und passen unsere Filter und Mechanismen ständig an. Bei uns seid ihr sicher!

Verlosung: DVD/BluRay von SAFARI – Match me if you can

Sponsored Post (Der Artikel enthält unbezahlte Werbung für ein Produkt) 

Eine Frau schaut sehnsüchtig in die Ferne.

Sicherlich habt ihr schon von dem Film SAFARI – MATCH ME IF YOU CAN gehört. Letzten Sommer feierte er in Deutschland Kinopremiere und seit Ende Januar 2019 gibt es den Film von Regiseur Rudi Gaul nun endlich auch auf DVD und BlueRay.

Worum geht’s in dem Film?

Ein Klick auf Safari und die Erfüllung der Träume ist greifbar nah… Der umschwärmte Pilot Harry (Justus von Dohnányi) hat Sex mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott), seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die nichts von dem Doppelleben ihres Mannes ahnt, therapiert David (Max Mauff) und gibt ihm Ratschläge, wie er seine Jungfräulichkeit verlieren kann. Die 48-jährige Mona (Juliane Köhler), Dauersingle, sehnt sich endlich nach einem Partner. Zunächst verhilft sie David zu seinem wirklich ersten Mal, dann trifft sie auf den alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel), der ist aber vom gemeinsamen Sex im Volvo überfordert. Fanny (Friederike Kempter), strenge Vegetarierin mit Wunsch nach Familie, trifft den gutaussehenden Arif (Patrick Abozen), ein selbst ernannter Verführungskünstler… Bald schon denken alle nur noch an eines – Flucht oder Liebe?

Und hier ein kleiner Vorgeschmack – der Trailer:

 

Du hast jetzt richtig Lust bekommen, diesen super lustigen Film über die neue Dating-App SAFARI zu sehen? Dann haben wir für dich jetzt genau das Richtige: Wir verlosen nämlich an alle Filmliebhaber unter euch DVDs und BlueRays.

Unser Gewinnspiel

Was du dafür tun musst? Schreib uns einfach bis Sonntag 3.3.2019, welcher dein persönlicher Lieblings- bzw. Liebesfilm aller Zeiten ist. Mit etwas Glück hältst du bald eine der begehrten DVDs bzw. BlueRays in den Händen und kannst dir damit einen schönen Filmabend mit deinem Date oder deinen Freunden machen.

Wir drücken dir ganz fest die Daumen!

Singles-Vorsätze für 2019

Mit diesen Tipps findet ihr 2019 garantiert die große Liebe

Ihr Lieben, wir wollen euch auf diesem Weg auch noch ein gesundes, gemeinsames statt einsames und glückliches neues Jahr wünschen!

Der Januar ist nun schon (fast) rum und somit können wir uns überlegen, wie viele von unseren guten Vorsätzen wir eingehalten, umgesetzt bzw. verworfen haben. Hier kommen unsere Top5-Singles-Vorsätze für 2019:

1. Mehr Sport treiben:

Bei uns findest du viele Singles in deiner Nähe, die denselben Plan gefasst haben: Beim Yoga, Badminton, Volleyball oder anderen Sportarten kannst du sehen wie viel Kondition in deinem Gegenüber steckt, ihr könnt euch auspowern und gemeinsam an eurer Fitness arbeiten. Getreu dem Motto: Gleich und gleich gesellt sich gern. Gib am besten bei der Suche ein, welche Sportarten dich begeistern oder gib diese selbst in deinem Profil an. Natürlich kannst du auch nach passenden Sportpartnern und -events filtern. Also schau am besten gleich mal, wer oder was dein Interesse weckt.

2. Mal was ganz Neues ausprobieren:

Es gibt natürlich auch Singles bei uns, die Sportarten oder Aktivitäten anbieten, die du schon immer einmal ausprobieren wolltest, dich bis jetzt aber nie getraut hast. Also nimm all deinen Mut zusammen und melde dich bei dem Event an oder schreibe die Person bzw. den Initiator an. Der erste Schritt erfordert meist die größte Überwindung, umso größer ist aber der Stolz, wenn man seine (kleinen bzw. großen) Träume verwirklicht hat. Was wolltest du zum Beispiel schon immer einmal ausprobieren? Vielleicht Bungeejumping, Gleitschirmfliegen oder sich im Klettergarten der Höhenangst stellen, einen Schnuppertauchkurs machen etc. Bei den Stuttgarter Singles findet sich immer jemand, der mindestens genauso verrückt ist und jeden „Quatsch“ mitmacht. Oder wolltest du schon immer in ein bestimmtes Land reisen, hattest bis jetzt aber nicht den richtigen Partner, keine Zeit…? Dann such dir doch bei uns eine liebe Reisebegleitung, indem du dein eigenes Event erstellst. Getreu dem Motto: Wenn nicht jetzt – wann dann? Bzw. 100 Dinge, die du tun musst, bevor…

3. Ausmisten und aufräumen:

Manchmal ist so ein Jahreswechsel auch gar nicht schlecht, um alten Ballast abzuwerfen. Bezogen auf unsere Seite kann das bedeuten, dass ihr zum Beispiel euer Postfach aufräumt und gern auch euer Profil checkt. Sind eure Angaben dort überhaupt noch aktuell? Gibt es vielleicht mittlerweile ein neueres Foto von dir (von der letzten Reise, dem letzten Geburtstag etc.)? Haben sich deine Suchkriterien verändert oder deine Angewohnheiten? Füllt euer Profil immer so aus wie ihr es auch gern von eurem Gegenüber sehen wollt. Und bitte denkt daran: Seid ehrlich mit euren Angaben, denn spätestens beim ersten Treffen kommt die Wahrheit eh ans Licht (in Bezug auf Größe, Gewicht, Rauchgewohnheit, Alter, etc. ;)

4. Neue Freundschaften schließen:

Unsere Single-Community ist aber nicht nur dafür bekannt einen neuen Partner zu finden, sondern gemeinsam den Single-Alltag zu meistern. Und das schafft man am besten mit coolen Leuten. Ein Vorsatz kann sein, dass ihr Leute sucht, die eure Interessen teilen und für dieselben Werte im Leben brennen. Manchmal verbindet einen ein gemeinsames Hobby, die Liebe zur Literatur oder zum Malen, die Freude an Hund und Katz, die Leidenschaft für gutes Essen und Kochen. Oder ihr sucht jemanden, der mit euch um die Häuser zieht und das Stuttgarter Nachleben unsicher macht? Bei uns könnt ihr ganz einfach nach bestimmten Suchkriterien filtern und dann heißt es einen „Smile“ oder gleich eine persönliche Nachricht schicken oder zu einem passenden Event anmelden.

5. Die große Liebe finden

Ganz oben auf der Liste steht für viele Singles nach wie vor der Vorsatz im neuen Jahr die große Liebe zu finden. Und das ist gar nicht so unrealistisch. Lest doch zum Beispiel mal unsere Liebesgeschichten der Stuttgarter Singles; dort finden sich lustige und nette Anekdoten wie neue Partnerschaften entstanden sind. Und wer weiß, wer oder was sich hinter eurem nächsten Klick verbirgt…

Und was sind unsere Vorsätze fürs neue Jahr?

Wir, das Team von den Stuttgarter Singles, haben den Vorsatz, wie immer ein offenes Ohr für alle Belange unserer Community zu haben und versuchen weiterhin, dass sich bei uns alle Singles glücklich, verstanden und sicher fühlen. Wir möchten auch in diesem Jahr den regen Austausch mit euch pflegen (zum Beispiel via Umfragen, Feedback per PN, …) und euch wieder mit in die Umsetzung von neuen Features, Wünschen etc. einbeziehen. Gerne könnt ihr uns am Ende dieses Blogartikels eure Vorsätze, Wünsche und Meinungen hinterlassen – wir freuen uns immer von euch zu lesen!

Jetzt hoffen wir, dass ihr alle gut ins neue Jahr gestartet seid und wünschen euch auch 2019 viel Spaß bei unserer lokalen Single-Community.