Schlagwort-Archive: Stuttgarter Singles

Hurra – die Gruppen sind da 🎉

Habt ihr es schon bemerkt?! Die Gruppen sind jetzt auch in der App verfügbar 🥳 Yippieh, wir freuen uns sehr und ihr euch hoffentlich auch! Jetzt könnt ihr ganz schnell und einfach (auch von unterwegs aus) schauen, was in euren Gruppen los ist, neue Gruppen anlegen und euch mit anderen Singles aus Stuttgart und Umgebung austauschen.

Gruppen in der App der Stuttgarter SinglesGruppen-App-Überblick

Wir wollen euch hier einen kleinen Überblick geben, was alles in der App möglich ist bzw. wo ihr was findet:
Ganz oben werden euch eure eigenen Gruppen angezeigt, danach kommen „Aktive Gruppen“, „Neue Gruppen“, „Gruppen mit vielen Mitgliedern“ etc.

Wenn ihr oben rechts auf die Lupe klickt, kommt ihr in die Gruppenübersicht. Hier könnt ihr nach „Aktivität“ (also wie viel in der jeweilgen Gruppe los ist), „Anzahl der Mitglieder“, neuen Gruppen oder „Gruppenname“ sortieren. Zusätzlich könnt ihr noch nach Kategorien filtern und/oder euch nur die eigenen Gruppen anzeigen lassen.

Wenn ihr auf den Kreis mit dem Plus drückt, kommt ihr zur Ansicht „Neue Gruppe erstellen“. Hier könnt ihr wie auch in der Desktop-Version einen Gruppennamen ver- und eine Beschreibung angeben. Ordnet eurer Gruppe dann eine Kategorie zu und entscheidet selbst, ob es eine Bestätigungsgruppe sein soll, also ob ihr die Teilnehmenden selbst bestätigen wollt. Außerdem ist es auch in der App möglich, die Benachrichtigungen für Push-Nachrichten und E-Mails vorab anzugeben.

In einer Gruppe könnt ihr natürlich auch Beiträge schreiben bzw. kommentieren. In der Gruppendiskussion findet ihr das neueste Kommentar immer oben. Über die drei kleinen weißen Punkte rechts oben könnt ihr die Einstellungen eurer Benachrichtigungen ändern, die Gruppe melden oder verlassen.

Manche Funktionen, wie z.B. „Events ankündigen“ oder die Moderatorenfunktion, sind noch nicht integriert, werden aber nachgezogen. Klickt euch am besten gleich mal selbst rein und schaut euch um. Wenn es Fragen gibt, könnt ihr uns wie immer gerne schreiben oder hier ein Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns sehr auf euer Feedback, denn nur so kann die App noch besser werden 🙃

Zu den Gruppen 🎉

Viel Spaß mit den Gruppen in der App und beim Austausch mit Gleichgesinnten!

Die schönsten Liebesgeschichten der Stuttgarter Singles 2020

Paar im Winter in Stuttgart

Das letzte Jahr war kein einfaches – die Corona-Pandemie hat unseren Alltag stark beeinflusst und bei vielen Singles für Frustration gesorgt. Dates im Lieblings-Café in Stuttgart oder spannende Events fielen aufgrund von Social Distancing größtenteils weg. Aber noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: trotz dieser schwierigen Zeiten haben sich bei den Stuttgarter Singles wieder zahlreiche Leute verabredet und verliebt. Lasst euch verzaubern von den schönsten Liebesgeschichten aus eurer Stadt und wer weiß – vielleicht wartet eure ganz persönliche Liebesgeschichte bereits auf euch. 😉

Traummann gefunden

Ich wurde bereits nach einer Woche von einem sehr attraktiven und sympathischen Mann angeschrieben. Es hat sich rausgestellt, dass wir extrem viel gemeinsam haben (lernen dieselben Sprachen, haben dieselbe Religionen, dieselben Ansichten über die wichtigen Dinge im Leben). Er war mein 1. Date nach vielen Jahren Single-Leben und jetzt sind wir zusammen und schmieden Hochzeitspläne. Vielen Dank für Eure Webseite! Ihr habt dazu beigetragen dass ich meinem Traummann begegnet bin!

Nette Bekanntschaften und wahre Liebe

Hallo liebes StuSi-Team, ich möchte mich herzlichst für Eure gelungene Seite bedanken. In relativ kurzer Zeit habe ich viele nette Leute kennengelernt und meinen zukünftigen Lebenspartner auch. Nach meiner Weiterempfehlung hatte eine Freundin ein ähnliches Glück. Bitte macht weiter so. Viele Grüße Jana

Sie veränderte mein Leben

Ich habe genau das gefunden wovon viele Menschen träumen. Den Menschen, der auf Anhieb das widerspiegelt, was ich mir immer gewünscht habe und bei dem ich sofort wusste, dass es genau das ist was mich glücklich machen wird. Ehrlich gesagt hatte ich nie wirklich viel Zeit damit verbracht hier wie ein wilder jeden Tag zu suchen und die Hoffnung weitestgehend begraben. Bis auf diesen einen Tag als sie plötzlich in mein Leben trat und alles veränderte. Ich wünsche allen die es von Grund an ehrlich meinen alles Gute, Geduld und das Beste hier.

Alte Liebe neu entfacht

Ich habe zufälligerweise hier meine ehemalige Partnerin gesehen. Da wir unsere Kontaktdaten nicht gelöscht hatten, habe ich sie privat kontaktiert, wir haben miteinander gesprochen und festgestellt, dass wir Beide in unserer Zwischenzeit nichts Besseres gefunden und die Enttäuschungen nur größer wären oder waren. Wir arbeiten ab morgen an unseren Fehlern, die nur noch einen Feinschliff benötigen, da viele Streitpunkte von jedem von uns bereits egalisiert wurden. Insofern hat Ihre Plattform etwas tolles geleistet.

Ich hätte es nie für möglich gehalten

Ich habe mich angemeldet auf Empfehlung einer Freundin, nach 10 Minuten hat mich ein sehr attraktiver Mann mit genau denselben Interessen angeschrieben (Motorradfahren, Garten schaffen, Berge), nach 2 Tagen haben wir uns getroffen und seitdem sind wir zusammen…. ich hätte nie gedacht, dass so etwas möglich ist. Den ersten Kuss gab es nach 15 Minuten.

Von euren tollen Geschichten wird uns ganz warm um’s Herz. Wir möchten damit alle Stuttgarter Singles ermutigen, die Hoffnung auch in dieser schweren Zeit nicht aufzugeben. Bleibt aktiv und nutzt die Möglichkeit, euch auf spannenden virtuellen Events oder per Videochat kennenzulernen; wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem Spaß beim Online-Flirten!

Wir sind schon sehr gespannt, wie es dieses Jahr bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2021! 

Bühne frei für die neue Profil-Ansicht

Kurz vor Jahresende wollen wir euch noch mit einer hübschen Umsetzung überraschen.
Jetzt heißt es Trommelwirbel und Bühne frei für die neue Profil-Ansicht:

Die neue Profilansicht ist daDas Beste daran: Ihr müsst nichts bearbeiten oder umstellen! Eure liebevoll erstellten Inhalte (Freitextfelder) rücken mit der neuen Ansicht noch mehr in den Vordergrund und eure hochgeladenen Bilder bekommen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Ihr könnt jetzt ganz einfach durch die Bilder wischen und alle Bilder kommen somit noch besser zur Geltung. Durch die verbesserte Darstellung erkennt ihr gleich viel schneller, welche Persönlichkeit sich hinter dem jeweiligen Profil verbirgt.

Gut zu wissen: Das Brief-Symbol befindet sich jetzt ganz rechts – so könnt ihr noch schneller Nachrichten an euren Herzensmenschen schicken. Wenn ihr in der Mitte auf das Smile drückt, lächelt ihr ganz einfach euer „Gegenüber“ an und wer weiß, vielleicht bekommt ihr postwendend ein Smile zurück und habt ein Match.

 

Last but not least gibt es noch folgende Neuerung: Die Notizen verstecken sich nicht mehr hinter den Punkten, sondern sind jetzt direkt zu sehen!

Und bitte nicht wundern: Wir haben die neue Profil-Ansicht erst einmal „nur“ in die App und mobile Ansicht gepackt. Nächstes Jahr arbeiten wir natürlich weiter daran und streuen hoffentlich noch viel mehr Konfetti in euer Leben ;-)

Ihr seid neugierig? Dann schaut einfach schnell in die App! Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit der neuen Profil-Ansicht und beim Stöbern in allen interessanten Profilen! 

Jetzt flirten & verlieben

 

Euer Feedback interessiert uns wie immer brennend. Also ran an die Tasten und gern ein Kommentar hinterlassen! Über positive Worte freuen wir uns natürlich besonders, negative lassen uns noch besser werden ;-)

99 Winter-Ideen für Stuttgarter Singles

Single-Frau freut sich über ein Match

Dieses Jahr hat(te) es so richtig in sich. Durch Corona und dem daraus resultierenden Social Distancing ist alles anders als sonst. Und auch jetzt, in der Winterzeit ist nichts so wie wir es von all den Jahren zuvor gewohnt sind. Es gibt keine Weihnachtsmärkte, keine Weihnachtsfeiern, keine Partys. Ja, die Situation ist anstrengend – wir kommen alle an unsere Grenzen und es fehlt oft an Nähe! In diesen Corona-geprägten Zeiten ist es umso wichtiger zu wissen, dass man mit seinen Gedanken und Gefühlen nicht alleine ist. Es gibt tatsächlich immer jemanden, der ähnlich fühlt und denkt. Und es gibt immer Hoffnung. Uns ist es wirklich eine Herzensangelegenheit, euch – den Stuttgarter Singles – sinnvolle Tipps an die Hand zu geben, wie ihr die Winter- und Social Distancing-Zeit gut meistert und (für euch) nutzen könnt:

  1. Gehe lächelnd durch den Tag und verschicke einen Smile an einen Favoriten
  2. Schreibe einen Wunschzettel mit Dingen, die man nicht kaufen kann
  3. Höre laut Musik, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert
  4. Habe den Mut und mache heute etwas zum allerersten Mal
  5. Trinke in Ruhe einen Tee und genieße den ruhigen Moment
  6. Schnapp dir deinen Hund, such dir eine schöne Laufroute und genieß die Winterzeit an der frischen Luft
  7. Mache ein Foto von dem Moment, der dich gerade glücklich macht
  8. Backe einen Stollen oder Plätzchen und schalte dabei Weihnachtsmusik an
  9. Nimm dir einen kleinen Zettel und schreibe drei Dinge auf, für die du heute dankbar bist
  10. Hole dir einen schönen Weihnachtsbaum nach Hause und dekoriere ihn liebevoll mit Kugeln
  11. Kaufe dir selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk, verpacke es mit Liebe und lege es unter den Weihnachtsbaum
  12. Stelle deine Weihnachtskrippe auf und halte einen Moment inne
  13. Hole deine Blockflöte aus der Kiste und probiere, ob du noch die Töne bei den Weihnachtsliedern triffst
  14. Tobe dich dieses Jahr so richtig mit der Weihnachts-Deko aus – übertreiben ist ausdrücklich erlaubt
  15. Verabrede dich mit Kolleg*innen zu einer virtuellen Weihnachtsfeier – wir können aus Erfahrung sagen: Es lohnt sich wirklich dem Ganzen eine Chance zu geben ;-) Es braucht dazu nur nette Leute, lecker Sektchen, Kreativität und lustige Spiele
  16. Statte dich mit neuen Spielen aus wie z.B. Kneipenquiz und Just One
  17. Kaufe dir in deinem Lieblingsbuchladen ein Buch über ein fernes Land – träumen darf man schließlich
  18. Nimm dir die Zeit und lies endlich mal wieder ein gutes Buch (Tipp Nadine: Komm, ich erzähl dir eine Geschichte von Jorge Bucay und Tipp Verena: Das Café am Rande der Welt von John P. Strelecky)
  19. Atme bewusst – klingt vielleicht im ersten Moment komisch, ist aber gar nicht so einfach
  20. Erstelle eine Geschenkeliste für Familie, Freunde bzw. Haustier(e)
  21. Packe Geschenke ein und verschicke sie noch rechtzeitig
  22. Schreibe Weihnachtskarten an liebe Menschen, die dir das Jahr versüßt haben
  23. Mache der Postbotin bzw. dem Postboten eine kleine Aufmerksamkeit und sag damit Danke
  24. Spende etwas an eine gemeinnützige Organisation
  25. Engagiere dich ehrenamtlich
  26. Kaufe ein Weihnachtsgeschenk für dein Haustier, denn es ist immer für dich da
  27. Mit dem Haustier kuscheln – außer das Tier eignet sich dafür nicht, dann doch lieber den Teddy nehmen 😉
  28. Statte deine Hausbar mit Rum, Whiskey oder Gin aus – je nach Vorliebe
  29. Die alkoholfreie Variante: Deine Teekiste freut sich bestimmt auch über neue Wintersorten
  30. Gönn dir neue Bettwäsche, denn die stillen Tage laden zum Ausschlafen und Chillen ein
  31. Kauf dir lustige Weihnachtsaccessoires, mach ein paar Selfies und aktualisiere dein Profilbild bei den Stuttgarter Singles
  32. Probiere ein neues Rezept aus
  33. Stelle deine eigenen Pralinen her
  34. Backe ein Lebkuchenhaus und dekoriere es liebevoll mit Naschereien
  35. Kaufe frisches Obst und stelle Weihnachtsmarmeladen her
  36. Gönn dir eine kleine Auszeit von der Familie und lenke dich mit einer Beauty-Auszeit in der Wanne ab
  37. Schieb dir eine Tiefkühlpizza in den Ofen, hol ein Bierchen aus dem Kühlschrank und dein Serienmarathon kann beginnen ;-)
  38. Bilder ausdrucken, Fotoalbum, -ecken und Aufkleber kaufen und ein richtig persönliches Fotobuch von 2020 gestalten (alles war doch auch nicht schlecht, oder)
  39. Den Schokoadventskalender plündern und am nächsten Tag einkaufen und wieder auffüllen – merkt doch keiner außer vielleicht die Waage 😉
  40. Eine neue Yogamatte kaufen, Workout anschalten und los geht´s mit dem ohmmm
  41. Diskokugel kaufen, aufstylen, deine Lieblingsplaylist anschalten und ab auf den heimischen Dancefloor – kann man auch gut ein virtuelles Event draus machen
  42. In die Eventliste schauen und dich bei einem virtuellen Event anmelden
  43. Viele Kerzen kaufen und Lichtstimmung zu Hause bei romantischer Musik genießen
  44. Auf der Couch gemütlich machen und mit deinem Favoriten von den Stuttgarter Singles ein Video-Date ausmachen – so könnt ihr euch schon mal ganz sicher tief in die Augen schauen
  45. Date-Night zu Hause – jeder bestellt in seinem Lieblingsrestaurant und anschließend werden die Leckereien zu Hause aufgetischt und verputzt, natürlich geht das auch virtuell
  46. Movie-Night – einen Weihnachtsklassiker aussuchen, Online-Date ausmachen und gemeinsam statt einsam mit Popcorn, Chips und Co. den Moment genießen
  47. Harry Potter-Marathon mit selbst gemachten Popcorn starten
  48. Nummer des Lieblingsmenschen wählen und über Gott und die Welt plaudern
  49. Einen neuen Jogginganzug kaufen und ihn tatsächlich auch für eine Runde Workout benutzen
  50. Das lang vor sich hergeschobene DIY-Projekt starten
  51. Das DIY-Projekt fotografieren und Fortschritt in einem persönlichen Blog festhalten
  52. Großen Weihnachtsputz starten – nicht schön, aber vor Weihnachten sinnvoll
  53. Kleiderschrank ausmisten und Sachen zum Altkleider-Container bringen
  54. Neue Klamotten shoppen und den Kleiderschrank wieder auffüllen 😉
  55. Neue Pflanzen kaufen und den grünen Daumen beweisen
  56. Das Eisfach auffüllen mit Eis, Windbeuteln, Crushed Ice, TK-Pizza und dann hemmungslos genießen
  57. Verabrede dich zum romantischen Sterne-Gucken auf den jeweiligen Balkons
  58. Neue Rätselzeitschrift kaufen und damit die kleinen, grauen Zellen trainieren
  59. Schreib ein Weihnachtsgedicht und teile es mit uns (Kommentarfunktion nutzen:)
  60. Alte Familienrezepte sammeln und ein persönliches Koch- oder Backbuch erstellen
  61. Fotos vom letzten Urlaub ausdrucken, in Erinnerungen schwelgen, Bilder rahmen und aufhängen
  62. Radio an, Lieblingssender einschalten, Augen zu und tanzen
  63. tiktok ausprobieren, damit man endlich mitreden kann – Vorsicht Suchtgefahr
  64. Workout überlegen, um den Weihnachtsspeck im Zaum zu halten
  65. Die verlorenen Kalorien wieder mit Eis und Co. anfuttern ;-)
  66. Single-Podcast hören z.B. frag marie – Dein Weg in eine Beziehung
  67. Meditieren z.B. mit den Apps Calm oder Headspace und zu sich selbst finden
  68. Dich mit Gleichgesinnten im Forum oder mittels Gruppen austauschen
  69. Sich Tipps zum perfekten Online Dating Profil holen und Profil updaten 
  70. Spa-Zeit-Zuhause mit einer Gurkenmaske und neuem Nagellack
  71. Kauf dir eine Leinwand und tobe dich mit Acrylfarben so richtig aus
  72. Hol dir neue Inspirationen (DIY, Kunst, Haare, Dekoration) bei Pinterest
  73. Das Dating-ABC studieren, damit man Bescheid weiß
  74. Selfies beim Spaziergang machen und damit das eigene Profil aufhübschen
  75. Davor noch Tipps zum perfekte Profilbild studieren  
  76. Im Supermarkt sämtliche Lieblingszeitschriften kaufen und ausgiebig darin schmöckern
  77. Mit den Bildern aus den Zeitschriften eine Collage anfertigen, z.B. mit Lieblingsoutfits, Workouts, Rezepten, neuer Frisur, Traumreise-Ziel
  78. Sich mittels Online-Kurs weiterbilden, z.B. mit Udemy
  79. Den Weihnachtsmarkt nach Hause holen und sich einen leckeren Glühwein gönnen
  80. Live an einem Online-Backworkshop teilnehmen
  81. Dick einpacken und in einem der schönen Stuttgarter Parks joggen
  82. Online Wine-Tasting ausprobieren
  83. Ein Gin-Seminar als Alternative für alle Gin-Liebhaber
  84. Neue Liebesgeschichten der Stuttgarter Singles lesen
  85. Den Keller bzw. die Schränke entrümpeln und aussortieren
  86. Die richtige Dating-App finden
  87. Ein Kurzgeschichte über Dating in Coronazeiten schreiben und uns zuschicken
  88. Deinen nächsten Urlaub planen oder zumindest Wunschziel ausdenken
  89. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder endlich einmal wieder einloggen
  90. Deine Chat-Skills aufpolieren 
  91. Aufschlauen was es mit der Friendzone auf sich hat 
  92. Sich selbst zum absoluten Flirtprofi ausbilden
  93. Erfahren was Stuttgarter Singles wirklich über Polygamie, Geschlechterrollen & Co. denken 
  94. Falls du sie noch nicht hast: Unsere App herunterladen und im App Store bewerten
  95. Den Silvesterklassiker Dinner for One anschauen
  96. Setze dir realistische Vorsätze für das nächste Jahr
  97. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für (d)eine Beziehung?
  98. Premium werden und so viel flirten wie du willst ;)
  99. Wenn du Fragen oder Wünsche hast, schreib einfach eine Nachricht ans Team

Da dürften doch schöne Ideen für euch dabei sein. Wir wünschen euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein frohes Fest und einen gesunden Rutsch in ein hoffentlich normaleres 2021 mit viel Gesundheit, Glück und vor allem echter Liebe!

Bleibt gesund und haltet durch!

Jetzt verabreden & verlieben

 

Wichtige Hinweise:
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte informiert euch selbst über die aktuellen Richtlinen des Gesundheitsministeriums.

Dieser Artikel erhält Angaben zu unbezahlter Werbung.

Haben wir noch etwas vergessen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Testbericht von DatingTestsieger.de

Dating Apps und Online Dating Portale gibt es ja wie Sand am Meer. Wenn man am Anfang der Partnersuche in Stuttgart steht, muss man also erst mal herausfinden, welches Dating Portal am besten zu einem passt und welches vielleicht nicht so. Hilfreich sind dabei oft die Vergleichsportale, die verschiedene Dating Apps testen und bewerten. Dort erfährt man dann auf einen Blick, wie die Singlebörse funktioniert, was für Menschen dort flirten und was es kostet. 

Stuttgarter Singles flirten bei einem Snack

Umso mehr freut es uns natürlich, dass wir vor ein paar Wochen von dem Vergleichsportal DatingTestsieger.de auf Herz uns Nieren getestet und für sehr gut befunden wurden :) 

Der Testbericht ist wirklich sehr ausführlich, aber am besten gefallen hat uns diese Fazit: 

Logo von DatingTestsieger.de „Stuttgarter Singles ist die bekannteste lokale Singlebörse für Stuttgart und Umgebung. Von Dating bis hin zum schicken Ausgehen können Sie sich hier mit anderen Mitgliedern verabreden oder sich mit Gleichgesinnten bei Events austauschen. Somit können Sie hier alles von neuen Freunden, über den neuen Sportpartner bis hin zur großen Liebe finden.“ 

Den kompletten „Stuttgarter Singles Test“ sowie Infos zur Kommunikation, Partnervorschlägen, Suchfunktionen, mobilen Nutzung, Benutzbarkeit, Popularität, Support, Vertragsbedingungen, sowie den Kosten & Preisen, findet ihr hier: 

Zum Stuttgarter Singles Testbericht

Wir hoffen, der Testbericht hilft euch herauszufinden, ob die Stuttgarter Singles die richtige Singlebörse für euch sind und wünschen euch viel Erfolg bei der Partnersuche in Stuttgart. 

Hinterlasst gerne eure eigenen Erfahrungen als Kommentar- wir sind gespannt.

Die Erfahrungsberichte unserer Mitglieder findet ihr übrigens hier.

Stuttgarter Singles im Liebesglück

Die besten Geschichten schreibt die Liebe!

Foto: Pexels // freestocks.org

Auch im letzten Jahr ist liebestechnisch wieder so einiges passiert: Es wurden zum Beispiel über 350.000 Smiles von den Stuttgarter Singles verschickt, über 3.000 Single-Events haben im Raum Stuttgart stattgefunden und es haben sich viele von euch Hals über Kopf ineinander verliebt. Da bekanntlich das Leben die besten Geschichten schreibt, kommt hier ein kleiner Liebesrückblick: 

  • Habe hier meinen Partner fürs Leben gefunden und bin sehr glücklich mit ihm. Danke!
      
  • Ich habe meine Partnerin hier gefunden und muss echt sagen eure Plattform ist echt super – kann ich nur empfehlen. Wünsche euch noch viel Erfolg für die Zukunft.
      
  • Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde mich hier heute abmelden. Da ich eine sehr schöne und hübsche und nette Frau gefunden habe. Wir sind jetzt genau drei Wochen zusammen und wir verstehen uns sehr gut. Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken.
     
  • War 2 Tage bei den Stuttgarter Singles und wurde von ihm am 10.03. angeschrieben, telefoniert, Date 3 Tage später, seitdem unzertrennlich.

Wir lieben eure Kennenlern- bzw. Liebesgeschichten und möchten damit allen Stuttgarter Singles zeigen, dass es sich lohnt den ersten Schritt zu machen, aktiv zu sein, andere anzuschreiben und auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2020! Eine Geschichte mit Bild belohnen wir übrigens mit einer Kleinigkeit, also traut euch und schreibt uns.

Wir wünschen viel Erfolg beim Flirten und Verabreden in Stuttgart und helfen bei Fragen gerne weiter!

Team-Zuwachs bei den StuSis

Nicht nur unsere StuSi-Community wächst und gedeiht, auch das StuSi-Team hat Verstärkung von zwei neuen Kolleg*innen bekommen. Einige von Euch kennen mich vielleicht schon von dem ein oder anderen Blog-Artikel. Unserem zweiten neuen Kollegen Claudio, der die Strippen eher hinter den Entwickler Kulissen zieht, habe ich auch mal auf den Zahn gefühlt. In diesem Blog-Artikel stellen wir uns noch einmal bei Euch vor und plaudern aus dem Nähkästchen wo Ihr uns im schönen Stuttgart antreffen könnt, wofür wir uns begeistern und welche Aufgaben wir im Stuttgarter Single Team übernehmen.

Claudio

Arbeitet in der Softwareentwicklung und verbindet gerne sein Hobby Kunst mit technischer Umsetzung.  

Claudio im Sommer sitzend am TischClaudio, wie lautet Deine Muttersprache? Meine Muttersprache ist portugiesisch und ich bin gebürtiger Brasilianer.

Und was treibst Du so in Deiner Freizeit? Ich liebe die Kunst und das Schreiben. Außerdem singe ich gerne und spiele Schlagzeug. Ich liebe es auch zu reisen und neue Orte zu entdecken. Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie zu verbringen ist mir eine Herzensangelegenheit, aber ich bin auch gerne alleine und meditiere. 

Gibt es etwas, dass für Dich Suchtcharakter hat? Da habe ich Gott sei Dank Glück gehabt und bin von jeglichen Süchten verschont geblieben. Wer weiß, vielleicht liegt es ja auch an der Meditation ;-)

Und welches war Dein bisher schönstes Erlebnis? Mein schönstes Erlebnis war definitiv als mein Sohn das Licht der Welt erblickte und ich ihn das erste Mal in meinen Armen halten konnte. 

Wo in Stuttgart trifft man Dich an? Ich liebe den Schlossplatz in Stuttgart. Im Frühling und Sommer komme ich gerne zum Schlendern und Eis essen hier her und im Winter bietet sich der Schlossplatz wunderbar zum Spazieren gehen an. 

Worauf könntest Du niemals verzichten? Meine Familie, die ich liebe und die mich im Leben antreiben. 

Was würdest Du tun wenn Du 1.000.000,-€ gewinnst? Ich würde die Welt bereisen!

Verena 

Ich arbeite im Online Marketing und sorge dafür, dass die Homepage und App weiterhin hübsch und funktional für Euch aufgebaut sind.

Verena im Urlaub am MeerWo bin ich geboren? Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl.

Welches sind meine Hobbies? Ich bin ein kleines Energiebündel und liebe es daher zu Sporteln oder zu Tanzen. Außerdem treffe ich gerne meine Freunde und gehe gerne mit ihnen aus.

Wie lautet mein Beziehungsstatus? Ich bin glücklich vergeben.

Welches war meine schönste Urlaubsreise? Die ging mit dem Rucksack nach Bali. Das war mein erstes und einziges Mal mit dem Rucksack zu reisen und einfach unvergesslich: an jedem Ort solange zu bleiben wie man möchte und dann einfach in den nächsten Ort weiter zu ziehen. Bali hat zudem super viel zu bieten: ich habe meinen ersten Surf-Kurs gemacht, wunderschöne hinduistische Tempel besucht und in hippen Cafés und Restaurants gegessen. 

Was hat für mich Suchtcharakter? Kaffee. Ohne den geht’s nicht. Lieber mich mal nicht vor dem ersten Kaffee am Morgen ansprechen. Hihi 

Habe ich eine Lieblingslocation in Stuttgart? Das Cavos Restaurant kenne ich bereits aus München und finde es immer wieder gut! Mit griechischem Essen kann man kaum was falsch machen und die Parties hinterher sind legendär ;-)

Auf eine spannende Zeit mit Euch

Claudio und ich sind auf kommende Projekte mehr als gespannt und geben unser Bestes, damit noch mehr Stuttgarter Singles auf uns aufmerksam werden und sich kennenlernen und flirten können. Wir hoffen den ein oder anderen von Euch auch mal persönlich zu treffen oder kennenzulernen und stehen Euch bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.  

Neuigkeiten zum Verlieben im Herbst

Eigentlich ist das Single-Leben in Stuttgart ja ganz nett: Man kann tun und lassen was man will, sich mit anderen Stuttgarter Singles treffen, zusammen in Stuttgart ausgehen und erlebt so viel und intensiv. Doch gerade im Herbst, wenn man dann abends alleine auf der Couch sitzt, schleicht sich schon mal der Wunsch ein zu kuscheln und mit dem Partner gemütlich einen Film anzuschauen, zu kochen und über den Tag zu reden. 

Stuttgarter Singles flirten im Herbst auch mal daheim

Da wir euch dabei helfen wollen den passenden Deckel zu finden, überlegen wir uns jeden Tag wie wir unsere Stuttgarter Dating App noch besser machen können. 

Woran wir in den letzten Wochen so getüftelt haben, verraten wir euch hier: 

  • Damit ihr in der Stuttgarter Singles App noch schneller die Events findet, die euer Herz hüpfen lassen, sind wir gerade dabei den Eventkalender etwas aufzuhübschen und mit noch mehr Infos zu spicken, die wichtig für euch sind. 
  • „Event löschen“ findet ihr jetzt in der Stuttgarter Singles App direkt hinter den drei Punkten oben rechts im Event und nicht mehr wie bisher unter „Event bearbeiten“. Dadurch wollen wir den Event-Initiatoren die Organisation ihrer vielen tollen Events noch weiter erleichtern und ihnen unnötige Klicks ersparen. 
  • Damit ihr euren Status im Event jetzt noch schneller erfassen könnt, haben wir diesen in der App unter den Eventtitel platziert und direkt daneben die Möglichkeit „Anmeldung ändern“. Solltet ihr euch also doch mal von einem Event abmelden müssen, geht das jetzt noch fixer. 
  • Die Begrenzung der Begleitpersonen galt bisher ja auch für die Event-Initiatoren. Da bei uns aber das Motto gilt „Wer organisiert, schafft an“, dürfen die Macher hinter den Events ab sofort bis zu 20 Begleitungen zu ihren Events mitnehmen, wenn sie das möchten. 
  • Bis vor kurzem waren die Sortierungen und Filter der Profilsuche in der App hinter der „Lupe“ versteckt. Jetzt haben wir sie direkt auf die Übersicht platziert, sodass ihr noch schneller seht, was für Suchkriterien ihr eingestellt habt und in welcher Reihenfolge sortiert wird. Wenn ihr also bevorzugt Singles angezeigt bekommen wollt, die gerade erst online waren, ändert die Sortierung doch einfach auf „Zuletzt online“. 
  • Den „Zuletzt online“ Status seht ihr jetzt übrigens auch direkt in den Suchergebnissen. Unterhalb des Wohnorts der Stuttgarter Singles wird jetzt auch angezeigt, ob sie heute, gestern oder vorgestern zuletzt online waren. So wisst ihr gleich, wer regelmäßig aktiv ist und eure Nachrichten lesen und beantworten wird. 

Das war natürlich noch längst nicht alles, was wir so getrieben haben in den letzten Wochen. Denn neben vielen kleinen Optimierungen (Scroll-Position in den Listen wird gespeichert, Optimierungen in den Nachrichten) machen wir auch ganz viel unsichtbar im Hintergrund wie Performance-Verbesserungen für noch mehr Flirt-Spaß, damit ihr euch noch schneller verlieben und verabreden könnt.  

Schaut am besten gleich mal wieder rein, probiert die neuen Funktionen aus und verabredet euch zu Dates und coolen Events! 

Jetzt verabreden & verlieben

Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit dem Update und stehen euch bei Fragen wie immer gerne zur Seite! 

Heiße News zum Spätsommer

Stuttgarter Singles Entwickler arbeitet am Strand

So langsam füllt sich die Stadt wieder und die Urlauber kehren braun gebrannt nach Stuttgart zurück. Obwohl sich auch viele Kollegen aus dem Stuttgarter Singles Team mal eine Auszeit an der Nordsee oder an Italiens Küsten gegönnt haben, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch: 

Versteckte Besucher verhindern – jetzt kostenlos

„Versteckte Besucher verhindern“ konnten bisher nur Premiummitglieder. Das heißt sie konnten festlegen, dass anonyme Besucher ihr Profil erst besuchen können, wenn sie ihre Anonymität aufgeben. Da wir wissen, dass ein Profilbesuch der Beginn einer großen Liebe sein kann und die angezeigten Besucher fördern wollen, können jetzt auch Standardmitglieder ihre Besucher auffordern sichtbar zu werden. Aktiviert dazu einfach die Option in den Einstellungen auf eurer Besucherseite

Besuchereinstellungen ergänzt

Apropos Besucher: Damit ihr in der App auch auf einen Klick seht, welche Besucher ihr ausgeblendet habt (und das evtl. zurück nehmen könnt), haben wir die Einstellungen auf der Besucherseite um den Link „Ausgeblendete Besucher“ ergänzt. 

Filter in Ignoreliste optimiert

Die Filter und Sortierungen in der Ignoreliste haben wir in der App auch auf die Übersichtsseite vorgezogen, damit ihr noch schneller seht, ob ihr die Mitglieder komplett blockiert habt (was hoffentlich nicht so oft der Fall ist) oder ob ihr sie nur aus bestimmten Listen ausgeblendet habt. 

Onlinestatus verbergen – nur noch als Premium

Außerdem haben wir uns gefragt, was für einen Sinn es eigentlich macht den eigenen Onlinestatus zu verbergen. Immerhin kann man ja nur mit neuen Leuten aus Stuttgart chatten, wenn sie einen auch sehen können. Im Club wirft man sich ja auch nicht einen Unsichtbar-Umhang um, sondern hübscht sich extra dafür auf. Erscheint man nicht in der Onlineliste, erhält man keine Besucher, Smiles und auch deutlich weniger Nachrichten, Da es jedoch sicher gute Gründe dafür gibt, diesen Status ab und zu einzuschalten, werden Premiummitglieder ihn auch weiterhin nutzen können. 

Sofort informiert – dank weiterer Pushnachrichten

Damit ihr immer sofort mitbekommt, wenn ihr einen neuen Besucher habt,  es neue Pinnwandeinträge in euren Events gibt und wenn eure Lieblingsinitiatoren neue Events eingestellt haben, arbeiten wir gerade daran diese Pushnachrichten anzulegen. Parallel dazu ergänzen wir natürlich die Benachrichtigungseinstellungen, sodass ihr diese Pushnachrichten auch abstellen könnt, wenn ihr sie nicht erhalten wollt. 

Event-Titelbilder können mitkopiert werden

Die Zeit in der Stadtbahn nutzen und schnell ein Event einstellen? Geht jetzt noch einfacher, weil das Event-Titelbild in der App jetzt auch mitkopiert werden kann. 

Und noch viel mehr…

Das ist natürlich noch lange nicht alles, was wir im Angesicht unseres Schweißes in den letzten Wochen hervorgebracht haben, aber die wichtigsten Neuerungen für euch. Darüber hinaus haben wir viele Schrauben im Hintergrund nachgezogen, die Performance angeschubst und so den Spaß bei den Stuttgarter Singles hoffentlich noch weiter angekurbelt. 

Schaut also gleich mal wieder in der Stuttgarter Single-Community eures Vertrauens vorbei und euch die Neuigkeiten live an. Das lohnt sich jetzt gerade doppelt, denn am Wochenende finden mal wieder richtig tolle Events statt! 

Wenn ihr etwas vermisst oder ihr einen Herzenswunsch habt, über den wir unbedingt mal nachdenken sollte, hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine E-Mail.

StuSi-Gaudi am Schwörmontag

Wenn wir in den Eventkalender der Stuttgarter Singles schauen, wissen wir, warum wir uns jeden Tag für euch abrackern: Weil es eine wahre Freude ist, zu sehen, welche kreativen, witzigen und tollen Events ihr auf die Beine stellt und welchen Spaß ihr zusammen habt.

Stuttgarter Singles beim Schwörmontag in Ulm

So haben wir uns auch sehr darüber gefreut, als ein paar verrückte StuSis mit einem eigenen Team gemeinsam am Schwörmontag in Ulm teilnehmen wollten und dafür so einiges auf die Beine bzw. auf die Donau gestellt haben. Aber am besten erzählt euch das Günter, einer der Teilnehmer selbst: 

Wie alles begann…

Ich war schon mal beim Schwörmontag und fand es eine mords Gaudi. Daher stellte ich es letztes Jahr als Event beim Stuttgarter Singles Treff ein und hoffte, dass vielleicht der eine oder andere mitkommt. So haben sich 15 Teilnehmer auf den Weg nach Ulm gemacht. Wir liefen erst durch die Innenstadt und hatten schon viel Spaß.  Anschließend fanden wir uns am Kiesbänkle, direkt an der Donau ein. In dem Club lief allerdings einiges schief: Die Bedienung fiel aus und der Koch hatte Urlaub. Die Stusis ergriffen kurzerhand die Initiative und haben – bis der Koch und eine neue Bedienung kam – die Gerichte einfach selbst raus getragen. Danach liefen wir an den Donaustrand und haben es uns mit Decken bequem gemacht. Das Treiben auf der Donau war noch nicht richtig in Fahrt gewesen, als die ersten Stimmen laut wurden „warum fahren wir nicht mit“? Das Treiben wurde immer heftiger und alle waren sich einig, dass sie nächstes Jahr mit einem eigenen Schiff dabei sein wollen.

Die Vorbereitungen starten…

Ein Teilnehmer (LuckyJack) wohnt nicht weit von Ulm weg und hat einen großen Garten mit Scheuer. Es war eines seiner ersten Events wie auch von Astrid, die dieses Jahr ihr einjähriges gefeiert haben. Wir haben ein weiteres Treffen organisiert und die Planung für den Floss-Bau besprochen. Wir haben uns dann bei LuckyJack alias Hans nach der Arbeit noch gemütlich zusammengesetzt und gegrillt. Es wurden auch für alle noch Schlafplätze angeboten. Am nächsten Morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück und es wurde der nächste Termin zum Bau besprochen.  Die Bauphasen betrugen 4 Termine und waren eine richtige Gaudi. An einem Sonntag haben wir eine Generalprobe in einem Baggersee gemacht. So wussten wir, wie wir die zwei Hälften auf den Anhänger laden und was hält das Floss aus.

Da wir ja als Team angetreten sind, haben wir uns eine StuSi-Fahne und T-Shirts machen lassen. Auf einer Messe konnten wir einen blauen Teppich organisieren und haben unser Floss mit Sekt auf „Blue Island“ getauft. Zwischenzeitlich wurde ein Event für den Schwörmontag eingeleitet, wir benötigten ja Fans und Fotografen. 

Ein perfektes Spektakel nimmt seinen Lauf

Am Morgen des Schwörmontags, waren wir schon früh unterwegs,  um mit unserem Floss besser an den Donaustrand zu gelangen – dann hieß es warten. Schnell wurde uns klar, dass Essen, Getränke und Eimer fehlten, um uns gegen die anderen Teams zu wehren. Das treiben auf der Donau begann mit einem Startschuss und das bunte Treiben nahm seinen Lauf. 

Die Fan-Gemeinde hat die Flosstruppe mit einer Laola Welle beim vorbei kommen begrüßt und fuhr anschließend zu Hans Grundstück, um alle Vorbereitungen für den Abend zu treffen. Denn Hans hatte die Idee, im Anschluss an das Spektakel bei ihm noch ein Spanferkel zu essen und zu feiern. Nach dem Eintreffen der Flösser*innen, haben wir uns dem gemütlichen Teil der Abschlussfeier gewidmet. Es war einfach ein perfektes Spektakel und Event.

Eindrücke von der Floss-Gaudi

Vielen Dank an Günter und sein Team, dass er uns mit seinem Bericht und den vielen tollen Bildern an dem Event hat teilhaben lassen. Wir sind immer noch ganz begeistert von eurem Tatendrang und Einfallsreichtum und hoffen, dass ihr noch viele weitere so tolle Events bei uns organisiert!