Verliebt im Stuttgarter Herbst

So langsam haben sich auch die feierwütigen unter den Stuttgarter Singles von 2 Wochen Wasn-Wahnsinn erholt und schon ist er da, der Herbst. Landläufig gilt ja eher der Frühling oder der Sommer als die beste Jahreszeit zum flirten und verlieben, aber das stimmt -zumindest aus meiner ganz persönlichen Sicht – überhaupt nicht. Ich habe mich fast immer im Herbst verliebt, ob es an der Jahreszeit oder am jeweiligen Mann lag, lasse ich jetzt einfach mal unkommentiert.

Auf was ich aber eigentlich raus wollte, ist eure Meinung zu dem Thema. Verkriecht ihr euch im Herbst lieber auf euer Sofa und geht erst dann wieder auf Partnersuche, wenn es in Stuttgart wieder wärmer wird oder ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt? Schließlich ist die dunkle Jahreszeit doch perfekt zum Kuscheln, für Spaziergänge durch das bunte Herbstlaub und ganz ehrlich – gibt es ne bessere Ausrede zum Händchenhalten als „Oh Mist, ich hab meine Handschuhe nicht dabei?“ Eben. In diesem Sinne wünsche ich einen traumhaften Herbst!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu