Das Phänomen Events

Stuttgarter Singles beim WandereventDie Online Partnersuche kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Erst Kontakt knüpfen, hin und her schreiben, dann endlich das ersehnte Treffen.  Wenn das dann nicht gut läuft oder es einfach nicht passt, ist die Enttäuschung verständlicherweise groß.

Doch zum Glück gibt es eine viel einfachere Möglichkeit, andere Singles aus Stuttgart und Umgebung kennenzulernen. Bei den Events der Stuttgarter Singles hast Du die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre und in einer Gruppe interessante Unternehmungen gemeinsam zu erleben, egal ob Wanderungen, Essen gehen, ein Cocktailabend oder eine Tour mit dem Mountainbike.

Aktuell stehen 215 Events im Stuttgarter Eventkalender, das ist wirklich eine beeindruckende Zahl und wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz besonders bei all den fleißigen Eventinitatoren bedanken! Ohne euch wären die Stuttgarter Singles nicht das, was sie sind!

In diesem Zusammenhang haben wir auch noch eine Frage an euch: Immer wieder werden wir gebeten, eine Rangliste der Initiatoren anzubieten. Die Wünsche reichen von der Anzeige der Anzahl bis zu einer Art Punktesystem für Initiatoren. Was haltet ihr davon, würdet ihr so eine Rangliste interessant finden?

 

4 Gedanken zu „Das Phänomen Events

  1. Bettina

    Hallo,
    eine Rangliste ist für mich nicht wünschenswert.
    Es könnte zu einem Konkurrenzdenken führen.
    Man kann sich die Eventberichte anschauen, die zeigen schon, wie gut Events vorbereitet und durchgeführt wurden.

    LG Bettina

  2. volker.

    Zur Rangliste
    ich mache gerne ab und zu mal ein Event , möchte aber nicht an einer Art Wettbeweb teilhaben der bei mir eher das Gegenteil bewirkt wie soll die Bewertung sein Masse der Events? Anzahl der Teilnehmer ?……………..
    all das sagt aber nichts über die Qualität des Events aus es ist für jeden einzelnen jeder Event mit unterschiedlicher Qualität unterschiedlich wichtig
    deshalb : macht bitte keinen Wettbewerb daraus sondern lasst uns Stusis unsern Spaßso wie er jetzt ist alles ist gut
    Gruß Volker.

  3. Ulrich Stock

    Hallo Julia,

    ich finde eine Rangliste der Initiatoren nicht gut, da ich jetzt schon das Gefühl habe, das es manchen Initiatoren nur darauf ankommt möglichst viele und große Events mit vielen Teilnehmern anzubieten. Manche betrachten es wohl als Wettkampf und dabei geht leider die Qualität und das ‚Besondere‘ verloren.
    Einen intensiven Kontakt zu den Event-Teilnehmern erreicht man doch eher bei kleinen Events.
    Liebe Grüße, Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu